Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über Uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  | AGB  |  Links

Pobierowo · Poberow: Hotel Bagińscy Spa



Das Hotel Bagińscy Spa befindet sich in einem kleinen Badeort an der polnischen Ostsee, in Pobierowo, welches von der Landgemeinde Rewal verwaltet wird. Das Hotel Bagińscy Spa ist etwa 500 Meter vom wunderbaren Sandstrand entfernt. Das Hotel Bagińscy Spa besteht aus zwei durch einen Gang verbundenen Gebäudeteilen.

Pobierowo Bagińscy Spa SchiffsmodellAusstattung des Hotels Bagińscy Spa: Rezeption, Res­taurant, eine sehr geschmackvolle Anwendungsabteilung, großer Wellnessbereich mit Schwimmbad (12×6 Meter), Whirlpool und Sauna, Fitnessraum.

Ein gemütliches Café mit Bar und Sonnenterrasse und ein Kosmetikbereich sind ebenso wie der gute Service selbstverständlich. In der großzügigen Lobby finden Sie neben der Rezeption eine Internet-Ecke, die kostenfrei nutzbar ist.

Kur-Packung Hotel Bagińscy Spa PobierowoZimmer: 60 geräumige Zimmer, die sich auf drei Stockwerken verteilen. Jedes Zimmer ist mit Dusche/WC, Kühlschrank, Sat-TV und überwiegend mit Balkon ausgestattet.

Die Zweibettzimmer im Bagińscy Spa sind ca. 23 m² groß. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung. Weiterhin gibt es Dreibettzimmer (ca. 27 m² groß), welche auf Anfrage buchbar sind.

Verpflegung imHotel Bagińscy Spa: Halbpension im Juli und August (bis 2.September): Frühstücksbüfett und abends ein 2-Gang-Menü.

Vollpension ist in allen sonstigen Monaten (Vor- und Nachsaison) buchbar: Frühstücksbüfett, mittags ein 3-Gänge-Menü und Abendbüfett.

Service und Freizeit: Safe an der Rezeption, Solarium, Basketball-, Strandvolleyball- und Badmintonplatz, Kinderspielplatz, Fahr­radverleih, Bademantelservice.

Haustiere sind nicht erlaubt. Hotels, die Haustiere erlauben.

Kur & Wellness im Hotel Bagińscy Spa:

  • Wassergymnastik
  • Moorpackungen
  • individuelle Gymnastik
  • Gruppengymnastik
  • Galvanotherapie
  • Lasertherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Kryotherapie
  • diverse Elektrotherapien

Gegen Gebühr: Hot-stone-Massagen, klassische Massagen, Aromatherapie, Hopikerze, asiatische Anwendungen (z.B. Massagen mit einem Bamnusbesen, Massagen auf Nephrit-Bad), Anwendungen für Gesicht und Haut.

Programme im Hotel Bagińscy Spa

    Erholung

  • siehe Leistungen im Preis (ohne Kurpaket)
  • Kuraufenthalt

  • 1 ärztliche Antrittsuntersuchung
  • 2 verordnete Kur­anwendungen je Werktag (Montag bis Freitag)

Bonus ab 14 Übernachtungen: 1 zusätzliche Teilmassage

Kurtaxe in Pobierowo: Die Gemeinde Rewal erhebt eine Kurtaxe (ca. 0,80 € pro Person und Tag), die vor Ort zu bezahlen ist.

Eigene Pkw-Anreise kos­tenpflichtige Parkplätze am Haus (Gebühr circa 1,25  € pro Tag). Adresse des Hotel Bagińscy Spa: ulica Polna 5 in 72-346 Pobierowo

Kleinbusanreise ab/an Haustür

  • Berlin: 110 € pro Person
  • Potsdam: 110 € pro Person
  • Berliner Umland im Autobahnring: 110 € pro Person
  • Frankfurt (Oder): 110 € pro Person
  • weitere Orte auf Anfrage bzw. mehr

Reise versichern? Wir empfehlen ein umfassendes Hanse-Merkur-Versicherungspaket mit Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Auslandskrankenversicherung, Notfallservice. Dazu beraten wir Sie gern.

Hotel Baginscy Spa · Pobierowo

Preise pro Person in €
Saisonzeiten

Verpfl.

Progr.

Übn.

DZ/Du/WC

EZ/Du/WC

04.03.–29.04.2018

VP

Erh.
Erh.
Kur

1
7
7

34
238
266

47
329
350

Kleinbus-Anreise am Sonntag: 4.3., 11.3., 18.3., 25.3., 1.4., 8.4., 15.4., 22.4.2018

29.04.–27.05.2018

VP

Erh.
Erh.
Kur

1
7
7

37
259
280

49
343
371

Obligatorischer Osterzuschlag (1./2.April): 25 € pro Person
Kleinbus-Anreise am Sonntag: 29.4., 6.5., 13.5., 20.5.2018

27.05.–01.07.2018

VP

Erh.
Erh.
Kur

1
7
7

39
273
301

52
364
385

Kleinbus-Anreise am Sonntag: 27.5., 3.6., 10.6., 17.6., 24.6.2018

01.07.–02.09.2018

HP

Erh.
Erh.
Kur

1
7
7

48
336
364

60
420
448

Kleinbus-Anreise am Sonntag: 1.7., 8.7., 15.7., 22.7., 29.7., 5.8., 12.8., 19.8., 26.8.2018

02.09.–30.09.2018

VP

Erh.
Erh.
Kur

1
7
7

39
273
301

52
364
385

Kleinbus-Anreise am Sonntag: 2.9., 9.9., 16.9., 23.9.2018

30.09.–04.11.2018

VP

Erh.
Erh.
Kur

1
7
7

37
259
280

49
343
371

Kleinbus-Anreise am Sonntag: 30.9., 7.10., 14.10., 21.10., 28.10.2018

04.11.–16.12.2018

VP

Erh.
Erh.
Kur

1
7
7

32
224
245

44
308
336

Kleinbus-Anreise am Sonntag: 4.11., 11.11., 18.11., 25.11., 2.12., 9.12.2018

DZ/Du/WC = Doppelzimmer mit Dusche/WC, EZ=DZA = Einzelzimmer ist ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung, HP = Halbpension (Juni/August sowie 1./2.9.), VP = Vollpension

Leistungen im Preis:

  • Übernachtungen im Hotel Bagińscy Spa
  • Vollpension
  • deutschsprachige Betreuung
  • bei gebuchter Kur: 1 ärztliche Konsultation, 2 Kuranwendungen pro Werktag (Montag bis Freitag)
  • 1x Tanzabend pro Woche
  • Nutzung von Sauna, Schwimmbad und Whirlpool
  • in den Monaten Mai bis September 1x Grillabend
  • Nutzung des Fitnessraums
  • WLAN-Nutzung im Hotel, Nutzung der Internetecke an der Rezeption


Naturheilmittel an der Ostsee:

An der Ostsee-Küste findet man ein gesundheitsförderndes Mikroklima vor, welches wegen der jod- und meersalzhaltigen Luft wohltuend auf Atemwege und Kreislauf wirkt.

Heilanzeigen bei Rewal:

Wissenswertes

Das Angebot der Geschäfte schwankt saisonabhängig: Das größte Angebot gibt es in den Sommermonaten, wenn auch die kleineren Urlaubsorte viele Touristen erwarten. – Direkt zwischen Pogorzelica (Fischerkathen) und der berühmten Kirche von Hoff gelegen, ergeben sich Ausflugsmöglichkeiten, nach Trzebiatów (Treptow an der Rega), mit der historischen Schmalspurbahn zum Leuchtturm von Niechorze (Horst-Seebad) oder nach Gryfice (Greifenberg).

Ostseeküste bei Rewal

Zur Landgemeinde Rewal gehören außer Rewal selbst noch Pobierowo (Poberow), Niechorze (das frühere Horst-Seebad) sowie Niechorze (Fischerkathen), wo ebenfalls Feriendomizile für Badegäste errichtet worden sind.

Rewal

Schon Ende des 19.Jahrhunderts war das damalige Ostseebad Rewahl als Bade- und Kurort beliebt. Seine Infrastruktur mit altem Ortskern, parkähnlicher Promenade an der Steilküste, Fischereihafen, Cafés, Geschäften und Restaurants hat sich bis heute erhalten.

Pobierowo

Der Badeort Pobierowo war früher ein Fischerdorf. Das namengebende Rittergut (Poberow) gibt es aber nicht mehr. Die Ortschaft Poberow, in der Bauern und Fischer wohnten, begann Anfang des 20.Jahrhunderts, sich für Touristen attraktiv zu machen. Es entstand das erste Hotel, und es wurden Ferienwohnungen vermietet. Ab 1920 hatte sich Poberow als Badeort etabliert und expandierte etwas. Unter polnischer Verwaltung erhielt der Ort die heutige Bezeichnung Pobierowo. Der Badeort wird von Rewal verwaltet.

Pogorzelica

Das Örtchen Pogorzelica hieß früher Fischerkathen. Heute findet man im ehemaligen Fischerdorf zahlreiche Ferieneinrichtungen. Als Kur-Wellness-Komplex ist das Haus Sandra Spa ausgebaut worden.

Niechorze

Unmittelbar westlich von Pogorzelica (Fischerkaten) und ca. 40 km von Kolberg entfernt, nahe Rewal, liegt der kleine, aber wegen seines breiten Sandstrandes im Sommer sehr beliebte Badeort Niechorze (Horst-Seebad). Außerhalb der Saison ist Niechorze ähnlich wie Pogorzelica ein ruhiger Erholungsort. Sowohl Niechorze als auch Pogorzelica werden von der Gemeinde Rewal verwaltet.