Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über Uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  | AGB  |  Links

St.Joachimsthal: Kurhaus Curie ✶✶✶ Kleinbus-Anreise



Das umfassend renovierte 3-Sterne-Kurhaus Curie befindet sich im flachen Ortszentrum des Kurortes Jáchymov (St.Joachimsthal). Der Kurkomplex umfasst die drei Häuser Curie, Praha und Elektra mit gleichwertigen Dienstleistungen. Hinweis: Konkrete Haus- bzw. Zimmerwünsche bitte angeben.

Außenansicht Kurhaus Curie Joachimsthal

Europe-Spa-SiegelDas Kurhaus Curie in St.Joachimsthal erhielt das Qualitätszertifikat des Europäischen Heilbäderverbandes.

Ausstattung des Kurhotels Curie: Rezeption, Lift, Speise­saal, Gesellschaftsräume mit kostenfreiem WLAN, Snackbar, Café mit Tanzfläche, kleine Sonnenterrasse mit Liegestühlen, Tagungssalon. Alle Kuranwendungen erfolgen in der hauseigenen Kur­abteilung mit kleinem Bewegungs­becken.

Zimmer: insgesamt 173 Zimmer, alle mit Dusche oder Wanne, WC, Radio, Telefon, Sat-TV, Internetzugang (gegen Gebühr), Kühlschrank und teilweise mit Safe. Barrierefreie Zimmer auf Anfrage. Suite Elektra: offener Wohn- und Schlafbereich

Verpflegung: Alle Mahlzeiten werden in Büfettform angeboten. Diätbeköstigung und Diabetikeressen sowie Schonkost sind möglich.

Service und Freizeit: Geldwechsel, Kreditkartenakzeptanz, Föhnverleih, Bügelraum, Friseur, Kosmetik, Pediküre, Maniküre, Wäscheservice. Medizinische Bereitschaft.
Im Haus Agricola unweit des Kurhauses Curie: Fitnesscenter, Salzgrotte, Solarium, Schwimmbad (mit 25-m-Becken). Ausflugs- und Unterhaltungsprogramm.

Haustiere: auf Anfrage.

Kur & Wellness im Kurhotel Curie:

  • Thermalradonbäder
  • Perlbäder
  • Kräuterbäder
  • galvanische Bäder
  • trockene Kohlendioxidbäder
  • Schottische Duschen
  • Hubbardsche Bäder
  • Unterwassermassagen
  • klassische Massagen
  • Reflexzonenmassagen
  • Heilgasinjektionen
  • Elektrotherapie
  • Laserstimulation
  • Lymphdrainagen
  • Inhalationen
  • Aqua­gymnastik
  • Gymnastik (Turnhalle)
  • Paraffinpackungen (Hände)

Mit Aufpreis vor Ort buchbar:
Akupunkturen, Sauerstofftherapie, Wellnessangebote im Kur & Aquazentrum Agricola.

Kurprogramme im Kurhotel Curie:

    Traditionelle Radonkur * (ab 13 Übernachtungen):

  • ärztliche Eingangs- und Ausgangsuntersuchungen mit Arzt­bericht, Grundlaboruntersuchung
  • bis zu 21 Heilanwendungen je Woche, davon 6 Radonbäder und 5 individuelle Heilanwendungen (Physio­therapie und Massagen)
  • Basis-Radonkur (ab 13 Übernachtungen):

  • 1 ärztliche Konsultation, Grundlaboruntersuchung
  • bis zu 14 Heilanwendungen je Woche, davon 6 Radonbäder; keine individuellen Heilanwendungen (Physiotherapie und Massagen)

weiter zu „Eigene Anreise“

* Bonus bei Traditioneller Radonkur: 1x pro Aufenthalt Eintritt zum Aquazentrum Agricola inklusive 90 Minuten Saunanutzung und 45 Minuten Inhalationssitzung in der „Salzhöhle“. Bonus bei beiden Radonkuren: 1 Flasche Mineralwasser (Quelle aus dem Heilbad Luhačovice).

Wassergymnastik im Bassin des Kurhauses Curie

Kurtaxe in St. Joachimsthal: Das Radonheilbad Jáchymov erhebt eine Kurtaxe, sie ist vor Ort zu entrichten: 15 tschechische Kronen (circa 0,55 bis 0,60 €) pro Übernachtung.

Reise versichern: Wir empfehlen ein umfassendes Hanse-Merkur-Versicherungspaket mit Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Auslandskrankenversicherung, Notfallservice. Dazu beraten wir Sie gern.

Kleinbusanreise ab/an Haustür

  • Berlin: 140 € pro Person
  • Potsdam: 140 € pro Person
  • Berliner Umland im Autonahnring: 140 € pro Person
  • Leipzig: 110 € pro Person
  • Halle (Saale): 110 € pro Person
  • Dresden: 110 € pro Person
  • weitere Orte auf Anfrage bzw. mehr

Kurhaus Curie · Jáchymov · Kleinbus-Termine 2018

Preise pro Person in €

DZ

DZ

EZ

Reisetermine

Übn.

Kurprogramm

Kategorie IA

Suite Elektra

Kategorie IA

16.05.-06.06.18
(Mi—Mi)

21

Trad. Radonkur
Basis-Radonkur

1785
1470

1911
1596

2142
1827

06.06.-20.06.18
(Mi—Mi)

14

Trad. Radonkur
Basis-Radonkur

1190
980

1274
1064

1428
1218

20.06.-11.07.18
(Mi—Mi)

21

Trad. Radonkur
Basis-Radonkur

1785
1470

1911
1596

2142
1827

11.07.-01.08.18
(Mi—Mi)

21

Trad. Radonkur
Basis-Radonkur

1785
1470

1911
1596

2142
1827

01.08.-15.08.18
(Mi—Mi)

14

Trad. Radonkur
Basis-Radonkur

1190
980

1274
1064

1428
1218

15.08.-05.09.18
(Mi—Mi)

21

Trad. Radonkur
Basis-Radonkur

1785
1470

1911
1596

2142
1827

05.09.-26.09.18
(Mi—Mi)

21

Trad. Radonkur
Basis-Radonkur

1785
1470

1911
1596

2142
1827

26.09.-10.10.18
(Mi—Mi)

14

Trad. Radonkur
Basis-Radonkur

1190
980

1274
1064

1428
1218

10.10.-30.10.18
(Mi—Di)

20

Trad. Radonkur
Basis-Radonkur

1700
1400

1820
1520

2040
1740

30.10.-20.11.18
(Di—Di)

21

Trad. Radonkur
Basis-Radonkur

1720
1440

1831
1551

2042
1762

20.11.-04.12.18
(Di—Di)

14

Trad. Radonkur
Basis-Radonkur

1008
896

1050
938

1148
1036


Preisabschlag für Halbpension: 21 € pro Person pro Woche

Alternative 2-Wochen- bzw. 3-Wochen-Termine mit Fahrdienst (ab 2 Personen) sind auf Anfrage buchbar.

Leistungen im Preis:

  • Übernachtungen im Kurhaus Curie
  • Vollpension
  • gebuchtes Kurprogramm (Traditionelle Radonkur oder Basis-Radonkur)
  • Nutzung vom Hallenbad, Whirlpool und Kneippweg (nachmittags laut freier Kapazität)
  • einige Veranstaltungen im Haus


Naturheilmittel in
St. Joachimsthal:

Die vier radonhaltigen Heilquellen (26  bis 37 °C) von Jachymov, dem ersten Radonheilbad der Welt, ermöglichen große therapeutische Effekte und begründen den guten Ruf des westböhmischen Kurortes. Die biologische Wirkung des Radonbades zeigt sich im positiven Beeinflussen der Zell­erneuerung und des Immunsystem.

Radonbäder in St.Joachimsthal

Das für Kuranwendungen verwendete Radonwasser wird aus unterirdischen Quellen gewonnen und in die Kuranstalten für Radonbäder geleitet. Wenn von „Radon“ die Rede ist, so kann man eventuelle Bedenken zerstreuen: Die hier verwendete äußerst geringe Radondosis stellt kein gesundheitliches Risiko dar und hat heilsame Effekte. Nach einer umfangreicher ärztlichen Untersuchung wird eine Mikrodosis an Radonwasser verabreicht, die dem Patienten Linderung der Schmerzen bringt, ohne Nebenwirkungen einer medikamentösen Behandlung.

Kurerfolg in Jachymov

Bad Joachimsthal wird jährlich von über 15.000 Kurgästen besucht, diese bleiben zwei bis drei Wochen, und sie kommen in großer Zahl wiederholt zur Kur in St.Joachimsthal.

Heilanzeigen von
St. Joachimsthal:

Gegenanzeigen von St. Joachimsthal: akute Infektionskrankheiten, Tuberkulose, kardiovaskuläre Insuffizienz, akute und sub­akute psycho­gene Krankheiten, Tumorerkrankungen.

Brachyradium-Therapie

Unter strenger ärztlicher Kontrolle wird im Kurhaus „Asto­ria“ die Brachyradium-Therapie durchgeführt (Dauer: 6 Stunden). Die Therapie wird empfohlen als Bestandteil der beiden Radon-Kurprogramme. Die Entscheidung über die Zulassung zur Behandlung obliegt ausnahmslos dem behandelnden Arzt vor Ort.

Kurviertel von St.Joachimsthal:

Im unteren, dem südlichen Teil von Jáchymov (St.Joachimsthal) hat sich das Kurviertel entwickelt. Die gepflegte Kurzone von Jachymov bietet dem Kurgast viele Möglichkeiten für Entspannung und Erholung. Eine an der Jáchymover Peripherie Sehenswürdigkeit ist das restaurierte Kurhaus „Radium Palace“. Bereits in den 1920er Jahren war der im neoklassizistischen Stil erbaute Palast eines der berühmtesten Kurhäuser Europas.

Umgebung von St. Joachimsthal

Jáchymov liegt an den Südhängen des Erzgebirges. Viele Wanderwege (z.B. ins 7 km entfernte Boží Dar) und Radwege sind in der Region angelegt worden. Ausflüge in die nähere Umgebung, u.a. in die benachbarten, etwas größern Kurorte Karlovy Vary (Karlsbad) und Mariánské Lázně (Marienbad) mit architektonisch schönen Gebäuden, oder nach Ostrov (Schlackenwerth) und Boží Dar (Gottesgab), können vor Ort gebucht werden. Der Klínovec (Keilberg), höchster Berg auf der tschechischen Seite des Erzgebirges, lockt ebenfalls zu einem Ausflug. Nach dem Aufstieg auf den Gipfel werden Ihre Augen bei schönem Wetter mit einem wunderschönen Panorama böhmischer und sächsischer Berglandschaft belohnt.