Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über Uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  | Datenschutz

Bad Elster · Vogtland

Hotel-Pension Vier Jahreszeiten Bad ElsterHotel-Pension Vier Jahreszeiten Bad Elster

„Vier Jahreszeiten“ ist die erste Hotel-Pension im Ort Bad Elster für Gäste, die private Atmosphäre bevorzugen, aber auf modernen Hotelkomfort nicht verzichten möchten. Sie können ein Kurpaket buchen oder eine „Rezeptkur“ (mit Preisabschlag) buchen. Bei der Verpflegung sind Frühstück, Halbpension oder Vollpension wählbar.

2-Wochen-Kur ab 964 €weiter ► Hotel 4 Jahreszeiten (2018)

Vogtland-Klinik Bad ElsterVogtland-Klinik Bad Elster mit Privatkur-Bereich

Die Vogtlandklinik liegt in der Ortsmitte von Bad Elster, unweit des Kurzentrums und bietet etwa 500 Kurgästen einen komfortablen und qualifizierten Aufenthalt zur medizinischen Rehabilitation.

2-Wochen-Kur ab 1127 €weiter ► Vogtland-Klinik (2018)

Sächsisches Staatsbad Bad Elster – Kur im Vogtland

Albert Bad im Kurort Bad ElsterBad Elster ist eines der ältesten Moorheilbäder Deutschlands. 1848, nach der Ernennung zum Königlichen Staatsbad begann die erste Badesaison. Der vogtländische Kurort befindet sich im Dreiländereck zwischen Tschechien, Bayern und Sachsen nahe Plauen und Hof. Die im Tal liegende Stadt (480 m) schützen die bis zu 659 m ansteigenden Berge mit ihren idyllischen Wäldern. Mitten durch den Ort schlängelt sich die Weiße Elster, die von vielen kleinen Bächen aus der Umgebung gespeist wird. Dadurch entsteht mildes Reizklima zu allen Jahreszeiten.

Der Kurpark ist über 140 Jahre alt, bietet großzügige Grünflächen, herrlichen Baumbestand und unzählige Rhododendronbüsche. Die Harmonie und Ausstrahlung von Badeplatz, Wandelhalle mit Moritzquelle, Brunnenhaus mit Marienquelle, Badehaus mit König-Albert-Bad sowie das König-Albert-Theater im herrlichen Kurpark ist faszinierend.

Die moderne und sehr schöne Badelandschaft und Sauna im Albertbad, Soletherme Bad Elster, steht als Bereicherung des Badebetriebes zur Verfügung und bietet den Badegästen und Erholung Suchenden eine Oase für Entspannung und Wohlbefinden.

Badelandschaft im Albert-Bad
© Sächsische Staatsbäder



Naturheilmittel in Bad Elster:


Moor findet bei Bädern und Packungen Anwendung. Die Heilquellend des Kurortes - die Marienquelle sowie die Moritzquelle - sind eisenhaltige Säuerlinge.

Heilanzeigen in Bad Elster:


Herz und Kreislauf: Bewegungsapparat:
Nervensystem:
Zustand nach Schlaganfall

Frauenleiden: Ableitende Harnwege: