Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über Uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  | Datenschutz

Ambulante Vorsorgekur (Kulturhotel Fürst Pückler Park)

Das Kulturhotel Fürst Pückler Park liegt am Eingang zum UNESCO-Weltkulturerbe „Fürst-Pückler-Park“. Es wurde an historischer Stelle des ehemaligen Hotels „Stadt Berlin“ neu erbaut. 2009 wurde es als Kulturhotel Fürst Pückler Park erröffnet, denn „Kultur ist die Entspannung für die Seele“. Das Haus ist mit dem Kurmittelhaus des Kurortes Bad Muskau verbunden. zur Haupseite Kulturhotel Fürst Pückler Park

Therapeutische Schultermassage in Bad Muskau

Ambulante Badekur

Buchbar ab 2 Wochen. Von der Krankenkasse werden bezahlt:

  • Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchung beim Kurarzt
  • Behandlungen je nach Verordnung vom Kurarzt
  • Hinweis: Die Höhe der Rezeptzuzahlung richtet sich nach den Verordnungen des Kurarztes.

Untersuchungen durch den Arzt

  • Kuraufenthalt über 2 Wochen: Aufnahme- und Abschlussuntersuchung
  • Kuraufenthalt über 3 Wochen: Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchung

Kurtaxe in Bad Muskau:

Es wird eine Kurtaxe erhoben (1,25 € pro Person/Tag), zahlbar vor Ort.

Kleinbus-Anreise ab/an Haustür:

  • Berlin: 100 € pro Person
  • Potsdam: 100 € pro Person
  • Berliner Umland im Autobahnring: 100 € pro Person
  • weitere Orte auf Anfrage bzw. mehr

Ambulante Badekur im Kulturhotel Fürst Pückler Park

Preise pro Person in €
Saisonzeiten


Übn.

Doppel-Zi.
(HP-L)

Doppel-Zi.
(HP)

EZ = DZA
(HP-L)

EZ = DZA
(HP)

28.10.–16.12.2018

14
21

980
1428

980
1428

975
1380

1106
1617

05.01.–01.05.2019

14
21

1022
1470

1148
1659

1022
1470

1148
1659

01.05.–01.07.2019

14
21

1092
1575

1218
1764

1092
1575

2118
1764

01.07.–01.09.2019

14
21

1022
1470

1148
1659

1022
1470

1148
1659

01.09.–01.10.2019

14
21

1092
1575

1218
1764

1092
1575

2118
1764

01.10.–15.12.2019

14
21

1022
1470

1148
1659

1022
1470

1148
1659


DZ/Du/WC = Doppelzimmer mit Dusche/WC, EZ=DZA = Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung, HP-L = Halbpension light (Frühstücksbüfett, abends Salatbüfett, Suppe, kaltes Büfett und Dessert), HP = Halbpension (zusätzlich abends warmes Büfett oder 3-Gänge-Menü)

Ganzjährig kein Einzelzimmer-Zuschlag

Leistungen im Preis

  • Übernachtungen im Kulturhotel Fürst Pückler Park
  • Halbpension light bzw. Halbpension
  • Ambulante Vorsorgekur *
  • Nutzung der Saunalandschaft und des Fitnessraumes
  • Führung durch den Muskauer Park am Samstag

* Zuzahlungen beim Einlösen von Rezepten sind nicht inklusive.



Bad Muskau - Moorbad am Fürst-Pückler-Park

Schloss Bad Muskau - Kurort mit Moorkur-Betrieb Die Tourismus-Region im Lausitzer Neißeland gilt immer noch als Geheimtipp. Hier finden Sie eingebettet in die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaften das Moorbad Bad Muskau mit dem berühmten Fürst-Pückler-Park. Er ist einer der schönsten Landschaftsparks Europas. Die Anlage wurde im Jahre 2004 in die Liste des UNESCO-Weltkultur erbes aufgenommen. Die Stadt Bad Muskau kann auf eine über 180jährige Kurtradition zurückblicken. Bereits 1882 wurde das Herrmannbad eingerichtet.

Naturheilmittel
in Bad Muskau:

Das als Heilmittel verwendete Moor stammt aus der Gegend und wird in etwa 8 Kilometern Entfernung vom Ort Bad Muskau gewonnen. Im Jahre 2001 wurde erfolgreich nach einer Thermalsole gebohrt, seitdem steht Thermalwasser als lokales Naturheilmittel zur Verfügung. Importiert wird die Rügener Heilkreide, was eine erweiterte Angebotspalette ermöglicht.

Heilindikationen von Bad Muskau

Der Kurort ist anerkannter Kurort und trägt seit 2005 das staatliche Prädikat „Ort mit Moorkurbetrieb". Das Grundwasser aus der Bohrung „Hy Bad Muskau 1/2000“ wurde 2010 von der Landesdirektion Dresden als Heilquelle staatlich anerkannt. Das Kulturhotel Fürst Pückler Park nutzt diese Solethermalquelle mittels modernster Technik.

Bad Muskau hat eine detaillierte Heilindikationsliste veröffentlicht:

Bewegungsapparat (Bereiche Orthopädie und Rheumatologie):

Bereich Chirurgie Bereich Neurologie Bereiche Innere Medizin und Stoffwechsel Bereich Gynäkologie Weitere Heilindikationen: Diese Informationen wurden unter Verwendung der Homepage der Stadt Bad Muskau erweitert. (Quelle: www.badmuskau.de [Internetpräsenz der Stadt Bad Muskau])