Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  | Datenschutz

Relexa Hotel Bad Steben

Das Wellness- und Gesundheitshotel liegt am idyllischen Kurpark und nahe dem Ortskern von Bad Steben. Die Therme mit u.a. zwei Solebecken, Kneippbereich und Sole-Inhalationsgrotte ist nur 100 m entfernt.

Ausstattung: Lift, Restaurant, Wintergarten, Terrassen-Café, Beautyfarm, Bäderabteilung, Arztpraxis, Bade- und Wellnesslandschaft auf 1200 m² mit Hallenbad, Finnischer Sauna, Farblichtsauna, Erlebnisduschen, Ruhezonen mit Wasserbetten, Saunenhof, Fitness-, Gymnastik- und Ergometerraum.

Zimmer: Es gibt 122 komfortable Wohlfühlzimmer, ausgestattet mit Bad (Wanne/WC bzw. Dusche/WC), Föhn, Radio, Sat-TV, Minibar, Safe, Telefon, Internetanschluss (WLAN/ISDN) und teilweise mit Balkon. Die Zimmer der Kategorie Classic (auf Anfrage) sind geräumiger und haben eine Sitzgelegenheit. Alle Zimmer bieten eine herrliche Aussicht auf die Landschaft. Suiten sind auf Anfrage buchbar.

Verpflegung: reichhaltiges, leckeres Vitalfrühstück vom Büfett im Wintergarten mit schönem Blick auf den Kurpark.

Abends gibt es die erweiterte Genießerhalbpension mit abwechslungsreichem 4-Gang-Menü, davon 1x pro Woche (meist Freitag) Spezialitätenbüfett im Rahmen der Halbpension im Restaurant des Hauses.

Service: Bügelzimmer, Kiosk, Safe an der Rezeption, Ausflugsangebot, Arzt (Allgemein­mediziner) im Haus.

Kur & Wellness

Vor Ort buchbar:
  • Naturmoorpackungen
  • medizinische Bäder
  • Mineralbäder
  • Radonbäder (nur ärztlich verordnet, auch Rezepte)
  • Trinkkur
  • medizinische Massagen
  • Bewegungstherapie
  • Wärmetherapie
  • Elektrotherapie
  • Inhalationen
  • Aromaölmassagen
  • Bindegewebsmassagen
  • Fußreflexzonenmassagen
  • Hot-stone-Massagen
  • Lymphdrainagen
  • Algenpackungen
  • Gymnastik

Zubuchbare Programme

Wellnesspaket (99 €/Woche):

  • 1 Aroma-Wellnessbad
  • 1 pflegende Körperpackung
  • 2x Rückenmassage

Radonkompaktkur (597 € pro Person für 2 Wochen):

  • ärztliche Einganguntersuchung und Abschlussgespräch
  • 10x Radon-/Mineralbad
  • 4x Moorpackung
  • 4x Rückenmassage
  • 3x Wirbelsäulengymnastik
  • 3x Entspannungstraining
  • täglich Trinkkur (2 Gläser radonhaltige Tempelquelle)
  • Aktivsein im Fitness- und Ergomerterraum

Kurtaxe in Bad Steben Im fränkischen Kurort Bad Steben ist vor Ort eine Kurtaxe zu zahlen (ca. 3,00 € pro Person und Übernachtung).

Reise versichern: Wir empfehlen die Hanse-Merkur-Reise­rück­tritts­kosten­versicherung. Dazu beraten wir Sie gern.

Leistungen im Preis:

  • Übernachtungen
  • 1 Flasche Mineralwasser bei Anreise
  • Genießerhalbpension
    (erweitert = 4 Gänge-Menü an 6 Abenden, 1x Spezialitäten-Büfett)
  • Programm Gesundheitsurlaub:
    • Nutzung von Schwimmbad, Finnischer Sauna, Biosauna, Aromadampfbad, Duschgrotte und Saunahof
    • Teilnahme am Aktivprogramm (u.a. Rückenschule, Wassergymnastik)
  • Leihbademantel und Leihsaunahandtuch
  • Teilnahme am Hausprogramm
  • WLAN-Nutzung

Reisejahr 2022

Saisonzeiten
Hotelcode DE-ST-RE
07.01.-10.08.
2022
10.08.-17.08.
2022
17.08.-18.12.
2022
Preise pro Person in € 7 Ü 7 Ü 7 Ü
Zimmer Verpfl. Code Gesundheitsurlaub
DZ Basic
EZ Basic
HP+
HP+
DBCEG
EBCEG
623
693
623
623
623
693

Kleinbusanreise ab/an Haustür Jan. Febr. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov.
An- bzw. Abreisetage (Di.) 18. 8. 22. 1. 15. 22. 5. 26. 10. 17. 31. 7. 21. 28. 12. 19. 2. 9. 23. 13. 27. 4. 18. 25. 15. 22.
Fahrpreis pro Person: 140 € ab Berlin, Potsdam, Berliner Umland im AB-Ring. Weitere Orte auf Anfrage bzw. mehr
Eigene Anreise: Individuelle An- und Abreisetage sind möglich. Am Haus befinden sich kostenlose Parkplätze.

DZ = Doppelzimmer, EZ = Einzelzimmer, kein EZ-Zuschlag. HP+ = erweiterte Genießerhalbpension, Ü = Übernachtungen

Hinweis: Die im Katalog erwähnte erweiterte Halbpension (HP+) bezieht sich auf ein 4-Gänge-Menü am Abend (davon abweichend: 1 Abend/Woche mit Büfett) = Genießerhalbpension. Denn standardmäßig sieht das Haus bei Halbpension ein 2-Gänge-Menü vor.



Bad Steben

„In aqua salus“ – im Wasser liegt das Heil – ist in Bad Steben mancherorts zu lesen, denn seit mehr als 550 Jahren sprudeln 3 Heilquellen aus der Erde empor. Bad Steben ist bereits über 189 Jahre ein Mineral- und Moorheilbad. Sein wertvollstes Heilmittel ist das radonhaltige Wasser der Tempelquelle.

Naturheilmittel

Mit seiner einzigartigen Heilmittel-Kombination Radon – Kohlensäure – Naturmoor nimmt Bad Steben eine Sonderstellung ein, auch weil man in Verbindung mit diesen hochwertigen Naturheilmitteln verstärkt auf ganz­heit­liche Behandlungskonzepte setzt.

Heilanzeigen

Säulenwandelhalle Bad Steben mit Wasser