Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über Uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  | Datenschutz

Heilbad Heiligenstadt

heiligenstadt-kurparkklinikKurparkklinik · Privatkurbereich

Die Kurparkklinik ist eine Fachklinik für Orthopädie und Innere Medizin sowie das „Zentrum für Schmerztherapie“. Es werden mehrere spezielle Kurprogramme sowie die gesundheitspauschale angeboten.

7x Übn. ab 404 €2018 ► Kurparkklinik

heiligenstadt_juedenhof_1Hotel Am Juedenhof

Das Hotel Am Jüdenhof befindet sich in der Nähe der Kurparkklinik, wo Sie diverse Kuranwendungen in Anspruch nehmen können.

Außerhalb der Behandlungszeiten ist auch das dortige Solehallenbad nutzbar für die Gäste des Hauses Am Jüdenhof. Auch die Eichsfeld Therme im Kurpark befindet sich „Reichweite“, etwa 15 Gehminuten.

Weihnachten/Silvester ab 4x Übn., ab 256 €2018/19 ► Am Jüdenhof

Heilbad Bad Heiligenstadt, Solebad in Thüringen

Das Heilbad Heiligenstadt liegt in einer Mittelgebirgslandschaft im Eichsfeld, zwischen Harz und Thühringer Wald, im Dreiländereck Hessen-Niedersachsen-Thüringen. Hier findet man eine landschaftlich und kulturhistorisch interessante Erholungsregion.

Die waldreiche Region mit ihrer intakten Natur bietet ein weit gefächertes Angebot für aktive Menschen und solche, die ihre Gesundheit wieder stabilisieren möchten. Der VitalPark „Eichsfeld Therme“ liegt nahe am schönen Kurpark und der Fachklinik und dient den Kur- und Urlaubsgästen sowie Einheimischen als Oase der Gesundheit und Entspannung und für die Freizeit.

In Heiligenstadt selbst kann man sich am Flair der Innenstadt erfreuen, rund um den Marktplatz Geschäfte und Cafés aufsuchen, die Barock- und Fachwerkbauten bewundern oder die alten Kirchen und Kapellen besuchen, u.a. die St. Marien, St. Nicolaus, St. Martin (auch Bergkirche) oder die Klosterkirche. Für Wanderer und Spaziergänger erschließen sich rund um die Stadt viele schöne Wanderwege.



Naturheilmittel des
Heilbads Heiligenstadt:

Solewasser (die Soletherapie nutzt das Solewasser bei unterschiedlichen Salzkonzentrationen und Temperaturen und findet bei medizinischen Bädern und Inhalationen Verwendung. In Verbindung mit anderen Therapieformen wirkt die Sole vorbeugend sowie heilend.

Heilanzeigen im
Heilbad Heiligenstadt:

Ambulante Vorsorgekur bzw. Rezeptaufenthalt

Kurmittel werden auf Kurmittelschein der Krankenkasse und durch Verordnung durch den Badearzt abgegeben und abgerechnet. Von Ärzten ausgestellte Rezepte können ebenfalls eingelöst werden.