Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über Uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  | Datenschutz

Heringsdorf: Maritim-Hotel Kaiserhof ✶✶✶✶ superior



Taichi am Strand auf UsedomDirekt am Meer, neben der Seebrücke in Heringsdorf auf Usedom, erwartet Sie mit dem 4-Sterne-superior-Hotel Maritim Hotel Kaiserhof ein luxuriöses und gleichermaßen außergewöhnliches Erlebnis mit besonderem Ambiente. Der subtropische Palmengarten ist kulinarischer Treffpunkt und das Herzstück des Hotels.

Ausstattung des Maritim-Hotels Kaiserhof: 143 Zimmer und Suiten, Rezeption, Lift, Bibliothek, Café-­Lounge, Wintergarten mit offenem Kamin (Beheizung je nach Saison), Restaurant „Palmengarten“, Sommergarten (saisonal geöffnet) und Pianobar, WLAN-Zugang im Hotelbereich.

Boni des Maritim-Hotels Kaiserhof

Bonus bei Zuschlag für Halbpension

Außerhalb der Hochsaison gilt ganzjährig 7=6 bei der Berechnung des Zuschlages für Halbpension:

  • 24.Juni bis 16.September 2018: +29 €/Tag, +203 € pro Woche
  • 16.September bis 21.Dezember 2018: +29 €/Tag, +174 € pro Woche

Spartipp 4=3

4x Übernachten, 3 Übernachtungen bezahlen gilt für alle gebuchten Kurzurlaube des Zeitraumes 01.11.-21.12.2018. (Der 4=5-Spartipp ist nicht in den Preisen unten inkludiert. Er darf nicht mit dem Frühbucher-Rabatt kombiniert werden, denn es gilt nur ein Rabatt. Beim Spartipp 3=4 können Sie mehr einsparen.)

Frühbucher-Rabatt für die Vor- und die Nachsaison:

Bei Festbuchung bis 45 Tage vor Anreisetag 5 % Rabatt. Gilt für die Übernachtungen mit Frühstück in den zu buchenden Zeiträumen aktuell vom 16.September bis 21.Dezember 2018.

Heringsdorf Hotel Kaiserhof

Wellnessbereich „Meeres-Vitalgarten“ (1.700 m² auf 3 Etagen) mit Außenpool (16×4 Meter, Mai bis Oktober offen) und Innenpool mit Gegenstrom­anlage, Whirlpool, Finnischer und Farblicht-Sauna, Dampfbad, Meeres­klimakabine, Fitnessraum und Ruhebereich mit Außenterrasse und Sonnengarten, Physiotherapie, „Thalasso Plus ® Gesundheits- und Well­nesszentrum“ sowie Vitalgarten mit Thalasso Plus ®.

Zimmer: elegant und komfortabel eingerichtete Zimmer mit Balkon oder Ter­rasse. Alle Zimmer haben Bad (Wanne), WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Flachbild-TV, Radio, Telefon, Safe und Minibar. Classic-Plus-Zimmer liegen zur Seeseite mit Balkon. Superior-Zimmer sind großzügiger mit Sitzgruppe und haben Leihbademantel und Slipper, Balkon und Seeblick.

2 behindertenfreundliche Zimmer (mit ebenerdiger Dusche) sind auf Anfrage und ggf. mit Aufpreis buchbar.

Check-in im Maritim-Hotel Kaiserhof: Zimmer ab 15 Uhr bezugsfertig. Bei vorzeitiger Anreise steht ein Gepäckraum zur Verfügung. Check-out bis 12.00 Uhr.

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbüfett. Bei Halbpension: abends 3-Gang-Menü oder Büfett.

Service und Freizeit: Gegen Gebühr: Fahrradverleih,  Ausflugsvermittlung, „Thalasso Plus ® Wellnesszentrum“.

Haustiere: Das Mitbringen von Haustieren ist erlaubt (Voranmeldung): 18 bis 25 € pro Übernachtung.

Wellness-Anwendungen sind vor Ort buchbar, u.a.:

  • Bäder
  • Massagen
  • Peelings
  • Packungen
  • Reiki
  • Kosmetik
  • Preisbeispiele (Änderungen sind möglich):

  • Hot-stone-Massage (45 Minuten): 47 €
  • Migräne-Massage (40 Minuten): 34 €
  • Teilkörpermassage (20 Minuten): 29 €
  • Shiatsu-Massage (50 Minuten): 60 €
  • Fußreflexzonen-Massage (50 Minuten): 60 €
  • Algologie: Basis-Gesichtsbehandlung (60 Minuten): 65 €
  • Meeresalgen-Ganzkörperpackung (90 Minuten): 85 €
  • Meeresalgen-Aromaölbad (20 Minuten): 49 €

Kurtaxe im Ostseebad Heringsdorf: In den Kaiserbädern wird vor Ort eine Kurtaxe erhoben. Die Höhe der Kurtaxe ist saisonabhängig:

  • 1.Januar bis 31.März:
    1,25 € pro Übernachtung (ermäßigt 0,65 € pro Übernachtung)
  • 22.April bis 31.Oktober:
    2,50 € pro Übernachtung (ermäßigt 1,25 € pro Übernachtung)
  • 1.November bis 31.Dezember:
    1,30 € pro Übernachtung (ermäßigt 0,65 € pro Übernachtung)

Die Ermäßigungen gelten für Kinder ab 11 Jahre bis zum 16.Geburtstag (Altersnachweis erforderlich). Kinder bis zum 10.Geburtstag sind von der Kurtaxe befreit.

Anreise zum Maritim-Hotel Kaiserhof Heringsdorf

Pkw-Anreise: Individuelle Reise-Termine sind möglich.
Parken am Maritim Hotel Kaiserhof: Nutzung der Tiefgarage 15 € pro Tag. Adresse des Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf: Kulmstraße 33/Strandpromenade, Seebad Heringsdorf

Kleinbus-Anreise ab/an Haustür

  • Berlin: 110 € pro Person
  • Potsdam: 110 € pro Person)
  • Berliner Umland im Autobahnring: 110 € pro Person
  • Frankfurt (Oder): 110 € pro Person
  • weitere Orte auf Anfrage bzw. mehr

Maritim Hotel Kaiserhof in Heringsdorf auf Usedom

Preise pro Person in €

HP

DZ/B/WC

DZ/B/WC

EZ=DZA

EZ=DZA

Saisonzeiten

Übn.

mind.

optio-
nal

Classic +

Superior

Classic +

Superior

24.06.-16.09.2018

1
7

≥ 4

+29
+203

103
721

127
889

152
1064

171
1197

Kleinbus-Anreisetage am Sonntag: 24.6., 1.7., 8.7., 15.7., 22.7., 29.7., 5.8., 12.8., 19.8., 26.8., 2.9., 9.9.2018

16.09.-01.11.2018

1
7

≥ 4

+29
+174

89
534

113
678

124
744

143
858

Kleinbus-Anreisetage am Sonntag: 16.9., 23.9., 30.9., 7.10., 14.10., 21.10., 28.10.2018

01.11.-21.12.2018

1
7

≥ 2

+29
+174

73
438

97
582

94
564

113
678

Kleinbus-Anreisetage am Sonntag: 4.11., 11.11., 18.11., 25.11., 2.12., 9.12.2018

≥2 bzw. ≥4 Mindestanzahl von zu buchenden Übernachtungen: 2 bzw. 4, a.Anfr. 0 auf Anfrage, DZ/B/WC = Doppelzimmer mit Bad (Wanne) und WC, EZ=DZA = Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung, classic+ = Zimmerkategorie classic plus, HP = Halbpension

Leistungen im Preis:

  • Übernachtungen im Maritim Hotel Kaiserhof
  • reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • Teilnahme am Gästeprogramm (Montag bis Freitag), u.a. mit u. a. Nordic Walking, Aqua Fit, Tai Chi, Wirbelsäulengymnastik und geführte Rad- und Wandertouren
  • Leihbademantel, im Sommer Strandhandtuchverleih
  • Nutzung des „Vitalgartens“ mit Meerwasserschwimmbad, Saunalandschaft und Fitnessbereich
  • WLAN-Zugang im Hotel


Drei Kaiserbäder
auf Usedom

Im Seebad Ahlbeck, um 1700 gegründet, fand die erste kleine Badesaison um 1850 herum statt. Es folgten Hotels, Pensionen und Villen der typischen Bäderarchitektur, die heute in neuer Pracht erstrahlen und dem Seebad ein erhabenes historisches Ambiente verleihen. Wahrzeichen von Usedom ist die mehr als 100 Jahre alte Seebrücke, die sich über den breiten feinsandigen Strand zieht und etwa 300 Meter in die Ostsee hineinragt. Ahlbeck ist das östlichste Seebad Deutschlands: man kann nach einer Strandwanderung das polnische Świnoujście erreichen.

Zu Heringsdorf (1 Jahr lang „Dreikaiserbäder“ genannt) gehören Seebad Ahlbeck, Seebad Heringsdorf und das Seebad Bansin sowie weitere fünf Ortsteile: Gothen, Bansin-Dorf, Alt Sallenthin, Neu Sallenthin und Sellin.

Das Seebad Bansin befindet sich im westlichen Teil der Gemeinde Heringsdorf. Das etwa 2500 Einwohner zählende Seebad wurde am 1.Januar 2005 zur Gemeinde Dreikaiserbäder eingemeindet, welche ein Jahr später in Heringsdorf umbenannt wurde. In Bansin gibt es ebenfalls viele Villen, die auf Initiative von Einheimischen und Zugewanderten entstanden sind. In den 90er Jahren wurden diverse Gebäude saniert und die Infrastruktur modernisiert.

Ostseebad Zinnowitz

Zwischen Ostseestrand und Achterwasser, an einer der schmalsten Stellen der Insel Usedom gelegen, liegt – umgeben von Wald – eines der schönsten Seebäder auf Usedom: Zinnowitz.

Zinnowitz Abendrot am Hotel Baltic

Zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts entstanden Hotels und Pensionen in beeindruckender Architektur, liebevoll erhalten und restauriert. Wie in den 20er und 30er Jahren werden von der Zinnowitzer Seebrücke aus Fahrten angeboten. Vom idyllischen Yachthafen sind Ausflüge möglich. Durch die sanfte Ostsee, die vielfältigen Seen im Binnenland und das schilfgesäumte Achterwasser entstand ein faszinierender Naturpark, der einen Artenreichtum an Tieren beherbergt, wie er selten in Europa zu finden ist.

Swinemünde

Ein Teil des aufstrebenden westpommerschen Ostseebades Swinemünde befindet sich auf der polnischen Seite von Usedom, weitere Teile sind auf Wolin (Wollin) und Karsibór (Kaseburg) zu finden. Da auch Kaiser Wilhelm II. seit 1882 Swinemünde seine Aufwartung machte, spricht man auch vom „Vierten Kaiserbad“. Swinemünde ist mit den Drei Kaiserbädern mittels der längsten Strandpromenade Europas verbunden.
Weiter zu >> Swinemünde <<<

Naturheilmittel auf Usedom:

Die Insel Usedom hat ein mildes, gesundheitsförderndes Mikroklima aufzuweisen.
Die Jod- und Salzanteile in der allergenfreien Luft wirken sich günstig auf die Atemwege aus.
Auf Usedom werden auch lokale Thermalsolequellen genutzt.

Heilanzeigen auf Usedom: