Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über Uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  | Datenschutz

Bad Polzin: Kurhaus Gryf · Połczyn-Zdrój



Das 1905 unter dem Namen Kaiserbad erbaute Kurhaus Gryf besteht aus mehreren Gebäudeteilen und ist mit dem Bereich Villa Gryf und dem neuen, komfortabel ausgestatteten Gebäudeteil Spa Zacisze verbunden. Es liegt zwischen dem Französischen Kurpark und dem Englischen Kurpark des altehrwürdigen Moor- und Solebads Polzin.

Ausstattung: Im Haupthaus gibt es 214 Zimmer, Rezeption mit Safe, Lobby, Lift, kleine Geschäfte, Café mit Terrasse, Speisesaal, Aufenthaltsräume, sehr großen Rehabilitations-und Anwendungsbereich, Hallenbad, Whirlpool, Spa-Zone mit Sauna, Dampfbad, Infrarotsauna und Ruhebereich sowie Fitnessraum und Freibad im Sommer.

Zimmer: Einzelzimmer, Doppelzimmer und 3-Bett-Zimmer unterschiedlichen Standards.

Alle Zimmer mit Dusche/WC, Sat-TV, Telefon und Kühlschrank. Appartements und Familienzimmer (auf Anfrage) bestehen aus einem Wohn- und einem Schlafbereich. Barrierefreie Zimmer sind auf Anfrage buchbar. Bitte bei Buchung angeben, in welchem Gebäude Sie untergebracht werden möchten.

Verpflegung: Frühstück und Abendessen werden als Büfett angeboten. Das Mittagessen wird serviert. Verschiedene Diäten möglich.

Service: Akzeptanz von EC- und Kreditkarten. Fahrradverleih, Nordic Walking-Stöckeverleih, WLAN.

Haustiere sind nicht erlaubt. Hotels, die Haustiere erlauben.

Kur & Wellness

  • Moorpackungen mit frischem Polziner Moor
  • Moorteilpackungen für Arme und Füße
  • Moor-Fango-Packungen
  • Paraffinpackungen
  • Kohlensäurebäder
  • Solebäder mit Polziner Heilsole
  • Perlbäder
  • Unterwassermassagen
  • Wirbelmassagen
  • Schottische Duschen
  • Aromabäder
  • Teilkörpermassagen
  • Vibrationsmassagen
  • Wassergymnastik
  • Gruppengymnastik
  • Inhalationen
  • Galvanotherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Ultraschall
  • Kryotherapie
  • Lasertherapie
  • Elektrotherapie

Mooranwendungen und Solebäder können nur verordnet werden, falls keine Kontraindikationen vorliegen.
Gegen Gebühr: Wellnessmassagen, Hot Stone Massagen, Beauty-Anwwendungen

Bonus des Kurhotels Gryf: Moorumschlag für zu Hause.

Kurtaxe in Bad Polzin: Von der Gemeinde Połczyn-Zdrój wird Ort wird eine Kurtaxe erhoben: ca. 1,00 € pro Person/Tag.

Reise versichern: Wir empfehlen ein umfassendes Hanse-Merkur-Versicherungspaket mit Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Auslandskrankenversicherung, Notfallservice. Dazu beraten wir Sie gern.

Leistungen im Preis

  • Übernachtungen
  • Vollpension
  • Infoabend, Willkommensdrink
  • 1 ärztliche Konsultation
  • 3 verordnete Kuranwendungen pro Werktag (Montag bis Freitag)
  • deutschsprachige Betreuung
  • Krankenschwersternbetreuung
  • Nutzung von Schwimmbad, Whirlpool, Fitnessraum und Sauna (1 Stunde pro Tag)
  • Nutzung des Freibades im Sommer (Mai bis September, wetterabhängig)
  • Tee- und Kaffee im Zimmer
  • 1x Tanzabend pro Woche

Anreise zum Kurhaus Gryf

Eigene Anreise: am Sonnabend. Parkplätze am Haus, Nutzung ca. 3 € pro Tag. Adresse: Sanatorium Gryf, Solankowa 8, 78-320 Połczyn-Zdrój.

Saisonzeiten
Hotelcode PL-BP-GR
05.01.-01.03. 01.03.-01.06. 01.06.-01.09. 01.09.-01.11. 01.11.-19.12.
Preise pro Person in € 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü
Zimmer Verpfl. Code Kurpaket
DZ Standard
EZ Standard
VP
VP
DAAVK
EAAVK
287
343
308
364
343
399
308
504
287
343
Kleinbusanreise ab/an Haustür (wöchentlich sonntags) 140 € p. P. ab Berlin, Potsdam, Berliner Umland im AB-Ring.
Weitere Orte auf Anfrage bzw. mehr.
Eigene Anreise: Samstag, andere Anreisetage auf Anfrage. Parkplätze am dem Haus ca. 3 € pro Tag.

DZ = Doppelzimmer, EZ = Einzelzimmer





Kurort Polczyn-Zdrój

Die Kurstadt Połczyn Zdrój (Bad Polzin) liegt ungefähr 70 km von der Ostseeküste und ca. 60 km südwestlich von Koszalin (Köslin) entfernt.

Die Geschichte der Polzins als Kurort fing vor über 300 Jahren an, als die heilenden Wasserquellen und später das Heilmoor und Solequellen entdeckt wurden. Diese Bodenschätze werden heute noch für medizinische Behandlungen verwendet. Der Ort, umgeben von vielen Wäldern, zahlreichen Seen und den Moräne-Hügeln schafft beste Bedingungen für eine erholsame Kur. Das hier herrschende Tieflandklima bringt relativ milde Winter und weniger heiße Sommer mit sich.

Naturheilmittel

Heilanzeigen

Bad Polzin

Die 10.000 Einwohner zählende Stadt Połczyn Zdrój mit ihrer sanierten Altstadt bietet den Besuchern zahlreiche Geschäfte, Cafés und einige interessante Sehenswürdigkeiten.

Der Kurort selbst bietet viele Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Der 80 Hektar große Kurpark lässt sich am besten zu Fuß erkunden. So kann man am besten die einzigartige Natur des Parks bewundern: 160 verschiedene Baum- und Sträucherarten, Blumenteppiche, Parkteiche und Fontänen. Zu den beliebten Ausflugszielen gehören die Ostseeküste sowie die Städte Koszalin (Köslin, 69 km) und Szczecin (Stettin, 136 km).