Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  | Datenschutz

Mrzeżyno · Treptower Deep

Mrzeżyno ist ein Fischer- und Badeort westlich von Kolberg (20 km), dessen deutsche Bezeichnung „Deep“ (niederdeutsch für „tief“) lautet. Zur näheren Bestimmung ist „Trep­tower Deep“ geläufig – abgeleitet von der in der Nähe befindlichen Stadt Treptow an der Rega (Trzebiatów).

Weiterklicken zum Wydma-Resort in Treptower Deep (Mrzezyno)Wydma Resort


Der Sandstrand ist 100 Meter entfernt und über einen Fuß­weg durch den Küstenwald zu erreichen. In un­mittel­barer Nähe befinden sich der Hafen und die Strand­pro­me­nade mit zahlreichen Fischbratereien und Cafés.

Ein Kurpaket à 2 werktägliche Anwendungen und Vollpension sind bei Ihrem Ostseeurlaub inklusive.


ab 1 Woche ab 252 € 2022 ► Wydma Resort

Weiterklicken zum Hotel ZalewskiHotel Zalewski ✶✶✶✶


Das neu eröffnete 4-Sterne-Hotel Zalewski liegt wunderbar in direkter Standnähe von Mrzeżyno.

Ein Kurpaket à 3 werktägliche Anwendungen ist dazu­buch­bar, Ihr Ostsee-Urlaub ist auch ohne vorgebuchtes Kurpaket möglich. Bei der Ver­­pfle­gung können Sie zwischen Frühstück, Halbpension und Vollpension wählen.

Bei eigener Anreise schon ab 5 Übernachtungen buchbar!


ab 5 Übernachtungen ab 280 €2022 ► Hotel Zalewski



Mrzeżyno
Treptower Deep

Der sogar in der touristischen Branche auftauchende Name „Regamünde“ beruht auf unzureichenden bzw. fehlenden Recherchen und ist nicht zutreffend. Es gibt lediglich eine Sage um eine vormals reiche, versunkene Ortschaft, die eher an einem Hafen nahe des Ortes Kolberger Deep an­zu­siedeln wäre und an der Alten Rega gelegen hatte. Weil der Hafen an der Alten Rega im 16.Jahrhundert auf Betreiben Kolbergs unbrauchbar gemacht wurde, legte man weiter östlich künstlich die „Neue Rega“ an, welche in die Ostsee mündet. Insofern verführt es zur Bezeichnung „Rega­münde“.

In den 1920er-Jahren hatte (Trep­tower) Deep knappe 400 Einwohner, die Anzahl der hier logierenden Bade­gäste belief sich damals auf 2500 jährlich. Heutzutage wohnen schät­zungs­weise in Mrzeżyno mindestens 1600 Menschen.

Mrzeżyno entwickelt sich zunehmend als Badeort. Sie finden hier einen Yacht­hafen und moderne Hotels, Cafés und Restaurants vor. Für Lieb­haber von Wanderausflügen und Fahrradtouren empfehlen sich die gut ausgebauten Wege.