Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über Uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  | Datenschutz

Niechorze: Jantar SPA · Kurhaus/Haus der Erholung



In Strandnähe (circa 200 m)­­, im Grünen, liegt das aus mehreren verbundenen Gebäude­teilen bestehende Jantar SPA – Kurhaus und Haus der Erholung.

Leuchtturm in NiechorzeDas Wahrzeichen von Horst-Seebad, wie Nie­chorze früher hieß, ist der Leuchtturm. Wegen seiner architektonischen Besonderheit ist er als Bau­denk­mal eingestuft und gilt als schönster Leuchtturm an der polnischen Ostsee. 1863 wurde der Bau vom Preußischen See­fahrts­ministe­rium angewiesen. Der Leucht­turm ist mit einem Spazier­gang erreichbar, denn er ist etwa 900 Meter von den Jantar-Gebäuden entfernt.

Boni des Kurhauses Jantar:

    Ganzjährig: Rabatte vor Ort auf zusätzliche Anwendungen

  • 15 % Rabatt auf Kuranwendungen
  • 10 % Rabatt auf kosmetischen Behandlungen
  • Fahr­rad­verleih inklusive

  • 16.Februar bis 22.Juni 2019
  • 14.September bis 23.November 2019
  • 1 Flasche Sekt zur Begrüßung

  • 16.Februar bis 8.Juni 2019
  • 31.August bis 23.November 2019

Ausstattung: Das Haus ist barrierefrei. Es hat Rezeption, Lift, Restaurant, Café/Bar, Terrasse mit Liegestühlen und Garten, Solarium, Kurabteilung, Hallenbad (ca. 14 x 7 m, Wassertemperatur bei 28  °C), Solebad, Wassertretbecken, Whirlpool, Sauna und Fitnessraum.

Innenhof Ferien-Hotel Jantar Niechorze Wohnbeispiel im Ferien-Hotel Jantar Niechorze

Zimmer: 120 komfortable Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar, Internetzugang, Strandzubehör und Balkon.

  • Die Doppelzimmer der Kategorie „Lux“ sind circa 24 m² groß.
  • Die Doppelzimmer der Kategorie „Standard“ sind circa 12  m² groß.
  • Die Einzelzimmer der Kategorie „Standard“ sind circa 12  m² groß.

Check-in: 16.00 Uhr, Check-out: 10.00 Uhr.

Verpflegung: In der Sommersaison (6. Juni bis 31.August 2019) ist nur Halbpension buchbar. Ansonsten Vollpension. Es gibt es Frühstück und Abendessen als Büfett, mittags wird serviert (3-Gang-Menü).

Service: Friseur, Bademantelverleih (ca. 5 € je Aufenthalt), Fahrradverleih, Tennis.

Haustiere sind nicht erlaubt. Hotels, die Haustiere erlauben.

Programme zur Auswahl

    Urlaub/Erholung

  • Leistungen im Preis ohne Kurpaket
  • Kurpaket

  • 1 ärztliche Eingangsuntersuchung
  • 15 vom Arzt verordnete Anwendungen pro Woche (Montag bis Freitag)

Kur & Wellness

  • klassische Massagen
  • Unterwassermassagen im Solebad
  • Moorbäder
  • Aquaaerobic
  • Lichttherapie
  • Elektrotherapie
  • Massagesessel
  • Aquavibron
  • Diadynamik
  • galvanische Bäder
  • Iontophorese
  • TENS-Strom
  • Ultraschall
  • Viofor-Magnetfeldtherapie
  • Solluxlampe
  • Solarislampe
  • Lasertherapie
  • Kryotherapie
  • Moorpackungen
  • Inhalationen

Gegen Gebühr: Lymphdrainagen, Relax-Massagen, Fußakupressuren, Aromabäder, Kräuter­bäder, Maniküre.

Kurtaxe in Niechorze: Von der Gemeinde Rewal wird eine Kurtaxe erhoben, diese ist vor Ort zu zahlen (ca. 0,80 € pro Person/Übernachtung).

Reise versichern? Wir empfehlen ein umfassendes Hanse-Merkur-Versicherungspaket mit Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Auslandskrankenversicherung, Notfallservice. Dazu beraten wir Sie gern.

Leistungen im Preis

  • Übernachtungen
  • Vollpension bzw. in der Hochsaison (6.Juni bis 31.August) Halbpension
  • bei mitgebuchtem Kurpaket: ärztliche Eingangsuntersuchung, 15 vom Arzt verordnete Anwendungen pro Woche (Montag bis Freitag)
  • Nutzung von Schwimmbad, Solebad und Whirlpool außerhalb der Behandlungszeiten
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung des Fitnessraums
  • pro Woche 1 Veranstaltung des Hauses mit Live-­Musik (Tanzabend, Grillabend)
Saisonzeiten
Hotelcode PL-NI-JA
16.02.-16.03. 16.03.-30.03.
12.10.-23.11.
30.03.-27.04.
28.09.-12.10.
27.04.-25.05. 25.05.-08.06.
14.09.-28.09.
08.06.-22.06.
31.08.-14.09.
22.06.-06.07. 06.07.-17.08. 17.08.-31.10.
Preise pro Person in € 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü
Zimmer Verpfl. Code Erholung
DZ Standard
DZ Lux
EZ Standard
VP
VP
VP
DAAV
DLXV
EAAV
189
217
224
217
245
252
231
259
287
280
308
329
287
315
315
378
567
469
294
322
357
357
385
420
315
343
371
Zimmer Verpfl. Code Kurpaket
DZ Standard
DZ Lux
EZ Standard
VP
VP
VP
DAAVK
DLXVK
EAAVK
217
245
252
245
273
280
259
287
315
280
308
322
308
336
357
315
343
371
322
350
385
385
413
448
343
371
399
Kleinbusanreise ab/an Haustür (Samstag) 120 € p. P. ab Berlin, Potsdam, Berliner Umland im AB-Ring. Weitere Orte auf Anfrage bzw. mehr.
Kinderermäßigung (2 Vollzahler): bis 3 Jahre im Elternbett, ohne Verpflegung: 10 € pro Tag, 3–12 Jahre im Zustellbett mit VP: 50 % Rabatt
Eigene Anreise: Samstag. Videoüberwachter Parkplatz am Haus, Gebühr in der Hochsaison (vom 6.Juli bis 31.August) 5 €/Tag, in der Nebensaison 3 €/Tag. Adresse: Kompleks Wypoczynkowo-Rehabilitacyjny Jantar-Spa, ul. Bursztynowa 31, Niechorze.

Im Zeitraum 6.7.–31.8. nur Halbpension möglich, somit entfällt das Mittagessen.



Naturheilmittel an der Ostsee:

An der Ostsee-Küste findet man ein gesundheitsförderndes Mikroklima vor, welches wegen der jod- und meersalzhaltigen Luft wohltuend auf Atemwege und Kreislauf wirkt.

Heilanzeigen bei Rewal:

Wissenswertes

Das Angebot der Geschäfte schwankt saisonabhängig: Das größte Angebot gibt es in den Sommermonaten, wenn auch die kleineren Urlaubsorte viele Touristen erwarten. – Direkt zwischen Pogorzelica (Fischerkathen) und der berühmten Kirche von Hoff gelegen, ergeben sich Ausflugsmöglichkeiten, nach Trzebiatów (Treptow an der Rega), mit der historischen Schmalspurbahn zum Leuchtturm von Niechorze (Horst-Seebad) oder nach Gryfice (Greifenberg).

Ostseeküste bei Rewal

Zur Landgemeinde Rewal gehören außer Rewal selbst noch Pobierowo (Poberow), Niechorze (das frühere Horst-Seebad) sowie Niechorze (Fischerkathen), wo ebenfalls Feriendomizile für Badegäste errichtet worden sind.

Rewal

Schon Ende des 19.Jahrhunderts war das damalige Ostseebad Rewahl als Bade- und Kurort beliebt. Seine Infrastruktur mit altem Ortskern, parkähnlicher Promenade an der Steilküste, Fischereihafen, Cafés, Geschäften und Restaurants hat sich bis heute erhalten.

Pobierowo

Der Badeort Pobierowo war früher ein Fischerdorf. Das namensgebende Rittergut Poberow gibt es aber nicht mehr. Die Ortschaft Poberow, in der Bauern und Fischer wohnten, begann Anfang des 20.Jahrhunderts, sich für Touristen attraktiv zu machen. Es entstand das erste Hotel, und es wurden Ferienwohnungen vermietet. Ab 1920 hatte sich Poberow als Badeort etabliert und expandierte etwas. Unter polnischer Verwaltung erhielt der Ort die heutige Bezeichnung Pobierowo. Der Badeort wird von Rewal verwaltet.

Pogorzelica

Das Örtchen Pogorzelica hieß früher Fischerkathen. Heute findet man im ehemaligen Fischerdorf mehrere Ferieneinrichtungen. Als Kur-Wellness-Komplex ist das Haus Sandra Spa ausgebaut worden.

Niechorze

Unmittelbar westlich von Pogorzelica (Fischerkaten) und ca. 40 km von Kolberg entfernt, nahe Rewal, liegt der kleine, aber wegen seines breiten Sandstrandes im Sommer sehr beliebte Badeort Niechorze (Horst-Seebad). Außerhalb der Saison ist Niechorze ähnlich wie Pogorzelica ein ruhiger Erholungsort. Sowohl Niechorze als auch Pogorzelica werden von der Gemeinde Rewal verwaltet.