Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  | Datenschutz

Darłowko · Rügenwaldermünde: Lidia Hotel Spa ✶✶✶✶

Hotel Lidia Rügenwaldermünde nahe der polnischen OstseeDer Hotelkomplex Lidia Spa befindet sich in bester Lage, unmittelbar an der Ostseeküste, umringt von Wäldern und ist an einem breiten und sandigen Strand gelegen. Ruhige, gemütliche und komfortable Innenräume des Hotels sorgen für Ruhe und Entspannung.

Ausstattung: 118 Zimmer, Rezeption, Lift im Gebäudeteil „Lidia Spa“, Restaurant, Speisesaal, Café, Bar mit 2 Bowlingbahnen und Billard, Anwendungsabteilung, 2 Hallenbäder (12 x 6 m, 31 °C und 10 x 6 m, 32 °C), 2 Whirlpools, Sauna, Solarium und Dampfbad.

Zimmer: verfügen über Dusche/WC, Sat-TV, Kühlschrank, Telefon, Internetzugang, Leihbademantel, Föhn, Strand­zubehör, eine kleine Sitzecke und meist Balkon. Die Zimmer im Gebäudeteil „Lidia Spa“ sind ca. 28  m² groß und Zimmer im Gebäudeteil „Lidia“ sind ca. 26 m² groß. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung.

Verpflegung: alle Mahlzeiten als Büfett, reiches Fischangebot, polnische Küche sowie hauseigene Spezialitäten. Diät gegen Aufpreis möglich.

Service: Geldwechsel, Kreditkarten­annahme, Zimmersafe (5 € pro Woche), Fahrradverleih und Ausflüge.

Haustiere: auf Anfrage. Unterbringung in ausgewählten Zimmern im älteren Lidia-Flügel. Saisonabhängige Zuschläge: 1.Januar bis 31.März 30 Złoty/Nacht (ca. 7 €/Nacht), 1.April bis 13.Oktober 50 Złoty/Nacht (ca. 12 €/Nacht), 14.Oktober bis 20.Dezember 30 Złoty/Nacht (ca. 7 €/Nacht).

Dazubuchbare Kurpakete

Kurpaket

    • 35 €/Woche (2019 siehe Preistabelle unten)
  • 1x Arztgespräch zur Festlegung des Therapieplanes
  • werktäglich 2 Kuranwendungen (Montag bis Freitag)
  • werktäglich 1x Wassergymnastik (Montag bis Freitag)

Paket Rücken-Wirbelsäule: 91 € pro Person/Woche

  • 1x Arztgespräch zur Festlegung des Therapieplanes
  • 1x manuelle Therapie mit Massage
  • 2x Wirbelsäulenmassage
  • 5x entspannende Inhalation in der Salzgrotte
  • 5x elektrotherapeutische Behandlungen

Paket Fango-Moor-Kur: 70 € pro Person/Woche

  • 1x Arztgespräch zur Festlegung des Therapieplanes
  • 5x Fango- oder Moorpackung
  • 5x elektrotherapeutische Behandlungen oder Inhalationen in der Salzgrotte
  • 5x Teilkörpermassage
  • 5x Aquagymnastik

Nordic-Walking-Urlaub: 105 € pro Person/Woche

  • 1x Arztgespräch
  • 2x Wassergymnastik
  • 2x Nordic Walking mit Trainer
  • 1x Aromabad
  • 1x Entspannung mit Yoga
  • 2x Entspannung (Salzgrotte)
  • 5 Stunden Verleih von Nordic-Walking-Stöcken

Kur & Wellness

  • Wassergymnastik
  • Galva­no­therapie
  • Rückenmassagen
  • Lasertherapie
  • Moorpackungen, Fango­packun­gen
  • Magnetfeldtherapie
  • Unterwas­­ser­mas­sagen
  • Interdyn
  • Diadynamik
  • TENS-Strom
  • Träbert-Strom
  • Ultraschall
  • Rotlicht
  • Iontophorese
  • Inhalationen in der Salzgrotte
  • Teil­körpermassagen
Gegen Gebühr vor Ort buchbar: Hot-stone-Massagen, Ganzkörper-Massagen, lymphatische Massagen, Ayur­veda-Massagen, Ge­sichts- und Körper-Pflegeanwendungen

Kurtaxe in Rügenwaldermünde: In Darłowko wird vor Ort eine Kurtaxe erhoben (circa 0,80 € pro Person/Übernachtung).

Reise versichern: Wir empfehlen ein umfassendes Hanse-Merkur-Versicherungspaket mit Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Auslandskrankenversicherung, Notfallservice. Dazu beraten wir Sie gern.

Leistungen im Preis:

  • Übernachtungen
  • Aperitif-Empfang, 1x Mineralwasser (am Anreisetag)
  • Halbpension
  • 1x pro Woche: Filmabend, Tanz­abend, Bowlingturnier und Bingo
  • Nutzung von 2 Schwimmbecken und Innenwhirlpool (9–22 Uhr)
  • Nutzung von Dampfbad und Außenwhirlpool (16–22 Uhr)
  • deutschsprachige Betreuung durch hoteleigenen Freizeitgestalter
  • Gepäckservice
  • WLAN-Zugang
  • Leihbademantel

Boni im Reisejahr 2020:

  • 11.1.–25.1.2020: 1x Ohrenkerzentherapie
  • 8.2.–21.2., 18.4.–24.4., 12.-19.12.2020: 1x Teilmassage
  • 14.11.–5.12.2020: 1x Kaffee und Kuchen
  • 5.12.–19.12.2020: Kurpaket inklusive

Reisejahr 2020:

Saisonzeiten 2020
Hotelcode Lidia PL-RW-LI
02.01.-11.01.
12.12.-19.12.
2020
11.01.-25.01.
2020
25.01.-08.02.
22.02.-11.04.
2020
08.02.-22.02.
2020
11.04.-18.04.
25.04.-06.06.
26.09.-24.10.
2020
18.04.-25.04.
24.10.-14.11.
2020
06.06.-27.06.
22.08.-26.09.
2020
27.06.-22.08.
2020
14.11.-05.12.
2020
05.12.-12.12.
2020
Preise pro Person in € 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü
Zimmer Verpfl. Code Erholung
DZ
EZ=DZ
HP
HP
DAAHK
EDAHK
238
238
224
245
238
294
224
266
308
434
266
308
336
476
518
1036
231
259
259
280
Saisonzeiten 2020
Hotelcode Lidia Spa PL-RW-LS
02.01.-11.01.
12.12.-19.12.
2020
11.01.-25.01.
2020
25.01.-08.02.
22.02.-11.04.
2020
08.02.-22.02.
2020
11.04.-18.04.
25.04.-06.06.
26.09.-24.10.
2020
18.04.-25.04.
24.10.-14.11.
2020
06.06.-27.06.
22.08.-26.09.
2020
27.06.-22.08.
2020
14.11.-05.12.
2020
05.12.-12.12.
2020
Preise pro Person in € 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü 7 Ü
Zimmer Verpfl. Code Erholung
DZ
EZ=DZ
HP
HP
DAAHK
EDAHK
259
308
238
301
280
343
259
329
329
504
301
371
371
553
609
1211
273
308
259
259
Zuschlag Vollpension +70 +70 +70 +70 +70 +70 +70 +70 +70
Kleinbusanreise ab/an Haustür (wöchentlich freitags) 140 € pro Person ab Berlin, Potsdam, Berliner Umland im Autobahnring. Weitere Orte auf Anfrage bzw. mehr.
Eigene Anreise: Samstag. Weitere Tage nur auf Anfrage möglich. Bewachter Parkplatz am Haus (ca. 6–8 € pro Tag).
DZ = Doppelzimmer, EZ=DZ = Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung, HP = Halbpension, für Alleinreisende: kein EZ-Zuschlag. In der Hochsaison (27.6. bis 22.8.2020) ist das Buchen von Vollpension nicht möglich.

Zum Weihnachts- und Silvesterreisen-Angebot des Lidia-Hotels





Naturheilmittel in Darłowko (Rügenwaldermünde)

Hier in der Gegend von Darłowo (Rügenwalde) findet man das für die Ostseeküste typische gesundheits­fördernde Mikroklima vor, welches wegen der jod- und meer­salz­haltigen Luft wohltuend auf Atemwege und Kreislauf wirkt.

Heilanzeigen von Rügenwaldermünde

Seebad Darłowko · Rügenwaldermünde

Darłówko ist ein idyllischer Badeort nordöstlich von Köslin (Koszalin). Er liegt an der Mündung der Wieprza (Wipper) und ist der Ostsee-Zugang der 3 km entfernten ehemaligen Königs- und Hansestadt Rügenwalde (heute Darłowo), die durch das Schloss der pommerschen Herzöge und den gut erhal­te­nen Stadtkern bekannt geworden ist. Die pommersche Kurmetropole Kolberg (Kołobrzeg) liegt ca. 60 km von entfernt.

Als früheres Dorf „Münde“ wurde der Ort erstmals 1327 erwähnt, der hauptsächlich von Fischern und Seeleuten bewohnt wurde. Später hieß der Ort Rügen­walder­münde, würde aber noch lange kurz „Münde“ genannt. Rügen­walder­münde ist das älteste Seebad Preußens (seit 1814), dessen Einwohnerzahl von 200 deutlich anstieg, nachdem in den 1870er Jahren der Hafen ausgebaut wurde.

In den 1930er Jahren hieß der Ort Rügenwalde-Bad, seit er 1945 unter polnischer Verwaltung gestellt wurde: Darłówko – zu deutsch etwa „kleines Darłowo“, also Vorort zu Darłowo (Rügenwalde). Nemensgebend ist eine hiesige Erhebung – der Darlow-Hügel.

Darłówko liegt idyllisch an der etwas rauheren Ostsee: Mit seinem Fischerei­hafen­be­trieb und der Nähe zum gut erhal­te­nen Darłowo ist es nicht nur ein klassischer Badeort, sondern hier kann man auch Naturerlebnis mit Entspannung und Entdeckungen verbinden. Genießen Sie das Rau­schen der Ostseewellen am feinsandigen Sandstrand oder die Seeluft auch beim Promenieren.

Darłowo · Rügenwalde

Rügenwalde fand seine erste Erwähnung als Stadt bereits im Jahr 1271. Wohl ins 14.Jahrhundert fällt der Bau der Marienkirche, einer Basilika mit einem 60 Meter hohen Westturm. 1327 erwarb Rügenwalde die wendische Burg Dirlow, aus der die spätere Ortschaft Rügenwaldermünde (das heutige Darłówko) hervorging. 1350 trat die Stadt der Hanse bei, wurde sechs Jahre später aber für 14 Jahre suspendiert.

1945 wurde die Stadt unter polnische Verwaltung gestellt und erhielt den heutigen Namen Darłowo. Das etwa 14.000 Einwohner zählende Darłowo hat einige Bauwerke zu bieten: Neben der schon erwähnten Marienkirche gibt es hier ein Schloss in der Nähe des Stadtparks, welches heute als regionales Museum dient. Weitere sehenswerte Gebäude sind die St. Georgskirche und die St. Gertrud­kirche, ein Patrizierhaus sowie der Hansabrunnen vor dem Rathaus.