Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über Uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB  | Datenschutz

Hotel Polaris



Das Hotel Polaris liegt im Zentrum des Kurviertels von Swinemünde, zur Strandpromenade sind es ca. 150 m. Nicht weit vom Hotel Polaris entfernt befindet sich eine schöne Parkanlage.

Hotel Polaris mit FFAIR-Reisen-KleinbusAusstattung: Das Hotel Polaris besteht aus 2 Gebäudeteilen. Es verfügt über eine Rezeption mit Lobby, Lift, Anwendungsbereich, zwei Restaurants, Bar, Wellness-Bereich mit einem Hallenbad (12 x 6 m, ca. 29°C), Erlebniswhirlpool sowie einer Dampfkabine.

Zimmer: 50 gemütliche Zimmer, alle mit Dusche/WC, Sat-TV, Radio, Telefon und teilweise Balkon (Aufpreis).

Zimmerkategorien:

  • Doppelzimmer: circa 18 m² groß (mit Balkon und ohne Balkon buchbar)
  • Einzelzimmer ca. 12 m² groß

Verpflegung: Frühstücks- sowie Abendbüfett. Bei gebuchter Vollpension gibt es zu Mittag ein 3-Gang-Menü. Die Vollpension beginnt am Anreisetag mit dem Mittagessen und endet am Abreisetag mit dem Frühstück.

Service: Kreditkarten werden akzeptiert. Leihbademantel gegen Gebühr (ca. 5 € pro Aufenthalt).

Haustiere: Die Mitnahme eines Haustieres ist auf Anfrage möglich (Gebühr 20 Euro pro Übernachtung).

Kurprogramme

    Kurpaket

  • 1 Eingangsuntersuchung durch einen deutschsprachigen Arzt
  • 2 ärztlich verordnete Kuranwendungen pro Werktag (Montag bis Freitag)
  • VitaSol – Atemwegskur

  • Eingangsuntersuchung durch einen deutschsprachigen Arzt
  • 10x Salzgrotte mit Gradierwerkund Dampferzeuger
  • 2x Solluxlampe
  • 2x klassische Teilmassage à 15 Minuten

Kur & Wellness:

  • Diadynamik
  • Interdynamik
  • Galvanisation
  • Iontophorese
  • Moorumschläge (Pflaster)
  • Wassergymnastik
  • Ultraschall
  • Phonophorese
  • Sollux-Lampe
  • Lasertherapie
  • Inhalationen
  • Magnetfeldtherapie
  • Gruppengymnastik am Strand
  • Aquavibron
  • Perlbäder
  • klassische Massagen (ca. 15 Minuten)

Gegen Gebühr: Moorumschläge (Naturmoor), Ganzkörpermassagen mit heißen philippinischen Muscheln, Schlankheitsmassagen, Entspannungsmassagen, Relax-Fußmassagen, Lymphmassagen, Rückenmassagen mit Schokoladenöl, Heilmassagen mit Akupressur, Gesichts-, Hals- und Dekolletémassagen, Algenmasken, Handpflege, Massagen mit Aromaölen, Relax-Massagen mit Kaviar, exklusive Lifting-Behandlungen für reife Haut 50 +.

Kurtaxe in Swinemünde: Vom Ostseebad Świnoujście wird eine Kurtaxe erhoben, zahlbar vor Ort (circa 1,00 € pro Person und Tag).

Reise versichern: Wir empfehlen ein umfassendes Hanse-Merkur-Versicherungspaket mit Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Auslandskrankenversicherung, Notfallservice. Dazu beraten wir Sie gern.

Hotel Polaris · Świnoujście · Swinemünde · Preise 2019

Pro Person in €
Saisonzeiten


Übn.


Programm

DZ
Standard

DZ
Balkon

DZ
Superior

EZ
Standard

05.01.–30.03.2019

7

Kurpaket
Vitasol

294
294

322
322

385
385

385
385

30.03.–28.04.2019

7

Kurpaket
Vitasol

308
308

336
336

399
399

392
392

28.04.–30.06.2019

7

Kurpaket
Vitasol

399
399

427
427

490
490

525
525

30.06.–06.09.2019

7

Kurpaket
Vitasol

434
434

462
462

525
525

560
560

06.09.–20.10.2019

7

Kurpaket
Vitasol

399
399

427
427

490
490

525
525

20.10.–15.12.2019

7

Kurpaket
Vitasol

308
308

336
336

399
399

392
392


DZ = Doppelzimmer, EZ = Einzelzimmer, Balkon = Zimmerkategorie Standard plus Balkon

Vollpension ist dzubuchbar: 63 € pro Person/Woche.

Leistungen im Preis

  • Übernachtungen im Hotel Polaris
  • Halbpension
  • gebuchtes Programm: Pauschalkur (Kurpaket) oder Atemwege-Kur (Vitasol)
  • Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Whirlpool
  • deutschsprachige Betreuung

Anreise zum Hotel Polaris Swinemünde

Eigene Pkw-Anreise: Anreisetage Sonnabend und Sonntag. Parken am Hotel Polaris: kostenpflichtiger, bewachter Parkplatz am Hotel Polaris. Adresse des Hauses Polaris: Polaris Hotel, Juliusza Słowackiego 33, Świnoujście.

Kleinbusanreise ab/an Haustür

  • Berlin: pro Person 110 €
  • Potsdam: pro Person 110 €
  • Berliner Umland im Autobahnring: pro Person 110 €
  • weitere Orte auf Anfrage bzw. mehr


Kuren in Swinemünde

Das Seebad Swinemünde weist mit Moor aus der Umgebung, lokalen Solequellen und der jodhaltigen Ostsee-Luft wirkungsvolle Naturheilmittel auf, die eine erfolgreiche Kur, einen erholsamen, die Gesundheit fördernden Urlaub verwirklichen helfen können.

Das Kurviertel ist durch Villen, im Bäderstil des 19.Jahrhunderts gekennzeichnet und grenzt an den weitläufigen Kurpark. Dieser wurde von Lenné im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt. Er bietet Gelegenheit zu stundenlangen Spaziergängen.

Im Sommer zieht die Promenade nahe dem Strand von Swinemünde junge Musiker, Schauspieler und Maler aus Polen und Europa an und ist voller Leben bis in den Sonnenaufgang.

Neben dem traditionellen Kurviertel ist in Świnoujście ein „neues Kurviertel“ entstanden: mit zahlreichen Wellness-Hotels und Appartement-Häusern. Gegenwärtig erfährt Swinemünde diverse Erweiterungen und Modernisierungen.
weitere Hinweise

Naturheilmittel in Swinemünde:

Die Kurhäuser in Swinemünde verwenden meist lokales Moor-Vorkommen für Moorpackungen, das Naturmoor wird in einigen Häusern ohne Folie auf die Haut gebracht.

swinemunde-strandkorbe

Heilanzeigen in Swinemünde:

Kurpark im Ostseebad Swinemünde

Musikmuschel im Kurpark des Seebades Swinemünde auf Usedom.

Kurtaxe in Swinemünde

Die Kurtaxe ist, wenn sie nicht in den Leistungen enthalten ist, vor Ort zu entrichten (ca. 1,00 € pro Tag.)

Swinemünde – Świnoujście

Swinemünde liegt auf 44 Inseln, von denen 3 bewohnt sind: Wollin, Usedom und Kaseburg. Auf Wollin liegen der internationale Fährhafen und der Fischereihafen. Die belebte Innenstadt auf Usedom ist vom Kurviertel durch einen breiten Grüngürtel getrennt.

3 Kilometer vom Swinemünder Kurviertel entfernt liegt der Grenzübergang nach Deutschland (für Fußgänger und Radfahrer). Die Nähe zu Deutschland bescheren Swinemünde und seiner Wirtschaft eine große Anzahl an Badetouristen aus unsereren Breiten.

Hafeneinfahrt im Ostseebad Swinemünde

Die berühmte „Windmühle“ von Swinemünde - ein beliebter Zielpunkt bei Spaziergängen - ist keine Windmühle. Es handelt sich um die Hafeneinfahrt von Swinemünde.

Promenade im neuen Kur-Viertel von Swinemünde