Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über Uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  | AGB  | Datenschutz

Thermalbad Turčianske Teplice

Klickbild Hotel Royal Turcianske TepliceHotel Royal Palace in Turčianske Teplice

Das Hotel Royal Palace in Turčianske Teplice ist ein neues 5-Sterne-Hotel. Es ist durch einen Korridor mit dem Aquapark des Kurortes Turčianske Teplice verbunden. Als Bonus entfällt es in der normalen Reisesaison die Zuzahlung für die Transfers zwischen Flughafen und Hotel. Buchber sind Reisetermine bis Ende März 2019.

ab 1 Woche ab 413 € 2018 und 2019 ► Hotel Royal Palace

Als Bonus über Weihnachten und Silvester wird auf die üblichen Feiertagszuschläge verzichtet. Also ebenso:

Weihn./Silvester ab 1 Woche ab 413 € 2018/19 ► Hotel Royal Palace

Außen-Schwimmbad am Kurhotel Velka Fatra Turcianske TepliceHotel Veľká Fatrá in Turčianske Teplice

Das Hotel Veľká Fatrá in Turčianske Teplice hat verschiedene Kurprogramme aufgelegt, Kuren mit unterschiedlicher Intensität sowie eine Schlankheitskur namens „Slim Body“.

Als Verpflegungsleistung sind Halbpension oder Vollpension wählbar.

ab 1 Woche ab 413 € 2018 ► Hotel Veľká Fatrá

Kuren in der mittleren Slowakei

Das Thermalbad Turčianske Teplice ist einer der ältesten Thermalkurorte Europas. Er liegt im Herzen der Slowakei, nördlich der Stadt Banska Bystrica, und malerisch an einem Bergfuß. In der Umgebung befinden sich die Gebirge der Großen und Kleinen Fatra sowie die Kremnitzer Berge. Sie gehören zu den Westkarpaten – wie auch das bekanntere Tatra-Gebirge.

Der Kurort Turčianske Teplice hat, wie einige andere Kurorte der Skowakei auch, starke Naturheilmittel aufzuweisen. Der Schätze von Turčianske Teplice sind die stark mineralisierten Thermalquellen, die beim Kuren eingesetzen werden.

Frühere Namen des Kurortes sind auf Slowakisch: Štubnianske Teplice, auf Tschechisch: Štubňanské Teplice und auf Deutsch: Bad Stuben.



Oblaten essendes Paar in Turčianske Teplice

Heilanzeigen
von Turčianske Teplice:

Naturheilmittel
in Turčianske Teplice:

6 Thermalheilquellen (Quelltemperatur 40,7 bis 46,5 °C, im Bad ca. 36–39 °C) von Turčianske Teplice sind sulfat-hydrocarbonat-haltig und weisen Anteile an Kalk und Magnesium auf. Das hypotonische Wasser findet Verwendung bei Balneoprozeduren und als Trinkkur.
Die heilenden Thermalquellen wurden erstmals 1281 urkundlich erwähnt.

Der Kurort Turčianske Teplice

Der Kurpark mit einer Fläche von 14 Hektar wurde in der Mitte des 19.Jahrhunderts angelegt und bietet den Kurgästen zahlreiche Spazier- und Wanderwege. Einen Teil des Kurparks von Turčianske Teplice nimmt ein botanischer Garten mit tropischen Pflanzen ein.