Frühbucher- und First-minute-Angebote 2021

Spa Resort Sanssouci Schweizer Hof Karlovy VarySpa Resort Sanssouci ✶✶✶✶ Karlovy Vary


10 Prozent Rabatt

Bei Festbuchung bis 60 Tage vor der Anreise gewährt das Spa Resort Sanssouci einen Frühbucherrabatt von 10 Prozent!

Das umfassend rekonstruierte 4-Sterne-Spa-Hotel-Komplex Sanssouci entstand aus den historischen Kurhäusern „Sanssouci“ und „Schweizer Hof“ sowie dem Kur-Wellness-Zentrum „Mercedes dazwischen. Für Ihren Kururlaub in Karlsbad werden drei Varianten angeboten.


ab 1 Woche für Frühbucher ab 426 €2021 ► Spa-Resort Sanssouci

Klick zum Boltenhagener Seehotel „Großherzog von Mecklenburg“Seehotel Großherzog von Mecklenburg ✶✶✶✶ Ostseebad Boltenhagen

10 Prozent Rabatt

Bei Festbuchung bis 60 Tage vor der Anreise gewährt das Seehotel Großherzog von Meck­lenburg einen Frühbucherrabatt von 10 Prozent!

Das 4-Sterne-Hotel verfügt über eine ausgezeichnete Lage: mitten im Herzen des Ostseebades, direkt am Strand und Nähe Seebrücke. Wellnessanwendungen sind vor Ort buchbar.


z.B. 1 Woche für Frühbucher ab 441 €2021 ► Seehotel Großherzog

Binz-Therme aus der VogelperspektiveSeehotel Binz-Therme ✶✶✶✶ ✩ Binz (Insel Rügen)

5 Prozent Rabatt

Bei Festbuchung bis 60 Tage vor der Anreise gewährt das Seehotel Binz-Therme einen Frühbucherrabatt von 5 Prozent!

Das 4-Sterne-superior-Hotel im Rügener Seebad Binz gehört zu den „Dorint Hotels & Resorts“. Auch die Lage dieses Resorts ist traumhaft: nahe der Ostsee und mit Durchgang zur namensgebenden Binz-Therme.

Wellnessanwendungen und Aktiv-Programme sind vor Ort buchbar.


z.B. 1 Woche für Frühbucher ab 453 €2021 ► Seehotel Binz-Therme

Frühes Reservieren und Festbuchen bedeutet nicht nur für Sie Planungssicherheit, sondern auch für die Hotels und Kureinrichtungen, weshalb mehrere Hotels und Kurhäuser Frühbucher-Rabatte oder First-minute-Angebote in petto haben. Gelten diese ganzjährig, können Sie sogar bei Hochsaison-Reiseterminen Ihre Reisekasse ein wenig schonen.

Gegenüber den Angeboten bei „Last Minute“ (welches auf volle Auslastung – also Restplätze – zielt) haben Sie als Frühbucher im Falle der Verfügbarkeit die freie Wahl zum Beispiel bei der Zimmerkategorie.

Rabatte von 50 oder 60 % übrigens (wie zuweilen anderswo veröffentlicht) sind aus unserer Sicht in der Reisebranche nicht seriös erklärbar. Solch hohe Rabatte erinnern an Resterampen und Räumungsverkäufe. Nachlässe für Frühbucher in solchen Höhen werden Sie demzufolge bei uns nicht finden. Denn Reisen sind keine Ramschware: Vor Ort wirken viele Menschen (auch im Hintergrund) daran, Ihnen einen angenehmen Urlaub zu ermöglichen.