Kurlexikon (G)

A|B|C|D|E|F| G |H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|Y|Z

Galvanisation ► Galvanotherapie.

Galvanische Bäder – Baden bzw. Eintauchen in Bäder, deren therapeutische Wirkung mit regulierbarem Gleichstrom unterstützt wird.

Galvanotherapie ► weiter

Ganzkörpermassage wird, wie es der Name vermuten lässt, von Kopf bis Fuß durchgeführt. Die Sinneszellen der Haut werden durch die angenehme Massage verwühnend berührt und die Muskulatur wird gelockert. Steigert das Wohlbefinden.

Garra Rufa siehe ► Knabberfisch-Therapie.

Gasbäder – siehe Kohlendioxid- bzw. Kohlensäurebäder

Gasspritzen – siehe Gasspritzen

Gas-Umschlag wörtliche Übersetzung des tschechischen „plynové obálky“ bzw. des slowakischen „Plynova obalka“. Siehe Trockene Kohlendioxid- bzw. Kohlensäurebäder

Geriatrie – „Altersheilkunde“ auf der Basis der Gerontologie (Alternsforschung). Mittels Arzneimitteln soll die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit älterer Menschen stimuliert werden.

Gesichtsmassagen weiter

Gewichtsbäder – auch Unterwasser-Traktionsbäder. siehe ► Infos zu Gewichtsbädern

Gleichstromtherapie – Behandlung von Erkrankungen mit Gleichstrom, der über Hautelektroden (Galvanotherapie) oder ein Wasserbad (galvanisches Bad) auf den Körper wirkt.

Glauber-Heilquellen Informationen zu den 4 Franzensbader Glauberquellen

Glissonschlinge weiter

Gold-Kur u.a.: Goldbäder, Goldwickel, Goldmasken weiter

Gruppentherapie weiter

Gymnastik (in der Gruppe bzw. individuell) weiter


Die vorstehende Auflistung und die inhaltlichen Erläuterungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

weiter mit H



Kur · Urlaub · Wellness


► ► ► weiter zur Übersicht

Polen

Tschechien

Deutschland

Ungarn

Slowakei

Österreich