Gesichtsmassagen

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|Y|Z

Gesichtsmassagen lösen Verspannungen und verbessern das Wohlbefinden. Hierbei werden durch spezielle Bewegungen oder Ausüben von leichtem Druck Spannungen der Gesichtsmuskeln abgebaut. Ziel ist, anhaltenden Kopfschmerzen zu beseitigen.

Relaxmassage am Kopf Entspannende Gesichtsmassage

Frau genießt Gesichtsmassage Mann genießt Gesichtsmassage

Um Spannungen wegzustreichen, wird der Therapeut bzw. die Therapeutin die Fingerkuppen auf die Stirnmitte legen und leichten Druck ausüben. Anschließend wird in Richtung der Schläfen die Haut sanft auseinander- und wieder zurückgezogen. Bei verspannter Schläfenpartie werden die Schläfen mit den Spitzen des Zeigefingers, des Mittelfingers und des Ringfingers kreisend massiert, bis ein Nachlassen des Kopfschmerzers spürbar ist.


Die vorstehende Auflistung und die inhaltlichen Erläuterungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

zurück zum Buchstaben G (Kurlexikon)



Kur · Urlaub · Wellness


► ► ► weiter zur Übersicht

Polen

Tschechien

Deutschland

Ungarn

Slowakei

Österreich

Slowenien