Trockene Wassermassagen

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|Y|Z

Trockene Wassermassagen bzw. trockene Badewannenmassagen werden mit einem speziellen Equipment durchgeführt.

Der Patient wird in die speziell konfigurierte Wanne gesetzt und mit einer Gummimembran von den massierenden Wasserstrahlen getrennt.

Neben der mechanischen Wirkung wird auf die Wärme der auftreffenden Wasserstrahlen gesetzt. Die positiven Effekte entsprechen denen einer klassischen Massage: verbessertes Zirkulieren des Blutes (Anregen der Durchblutung), Regulieren des Muskeltonus, Schmerzlinderung, entspannende Effekte.


Die vorstehende Auflistung und die inhaltlichen Erläuterungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

zurück zum Buchstaben T im Kurlexikon



Kur · Urlaub · Wellness


► ► ► weiter zur Übersicht

Polen

Tschechien

Deutschland

Ungarn

Slowakei

Österreich

Slowenien