Vitalax-Massagematratze

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|Y|Z

Vitalax-Massagematratze – Auf einer Liege werden mittels einer speziellen Matratze entspannende Vibrationsmassagen durchgeführt. Verschiedene therapeutische Programme können mit dieser Massagematratze genutzt werden. Eingewirkt werden kann auf Hals, Brustwirbelsäule, Lendenwirbelsäule, Hüfte und Beine. Der Sektor, der mit der Wirbelsäule in Kontakt kommt, kann auch auf Aufwärmen eingestellt werden.

Der aus der Anwendung der Vitalax-Massage-Matratze resultierende mögliche Nutzen für den Patienten kann ein weites Feld umfassen. Die Effekte können sein: Linderung oder Beseitigung von Rückenschmerzen, beschleunigte Erholung der Muskeln nach Training oder Unterstützung eines Rehabilitationsprozesses nach Verletzungen, die Immunkraft wird stimuliert, Entspannung von Muskeln, außerdem hilft es, Fett und Cellulite zu reduzieren.

Häuser, die Vitalax-Massagematratzen verwenden:
Ferienkomplex Sandra Spa in Pogorzelica · Ostsee · Polen


Die vorstehende Auflistung und die inhaltlichen Erläuterungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

zurück zum Buchstaben V (Kurlexikon)



Kur · Urlaub · Wellness


► ► ► weiter zur Übersicht

Polen

Tschechien

Deutschland

Ungarn

Slowakei

Österreich

Slowenien