Bad Flinsberg 2020/21: Hotel Buczyński Medical & Spa ✶✶✶✶

Silvesterreisen nach Bad Flinsberg · Świeradów-Zdrój

Wohnbeispiel Zimmer im Hotel Buczyński Schwimmbecken-Teilansicht Hotel Buczyński Cocktail-Beispiel vom Hotel Buczynski

Das Hotel „Buczyński“ befindet sich unweit der Kurpromenade, im Herzen des Kurortes Bad Flinsberg. Das Haus wird familiär geführt und bietet einen wunderschönen Blick auf die Berge.

Winterbild vom Hotel Buczynski

Ausstattung: Rezeption, Lift, großes Kur- und Rehabilitationszentrum, Restaurant, Lobby-Bar, Spa-Bereich, Schwimmbad mit Massagedüsen und Whirlpool sowie Sauna-Bereich mit Ruhezone.

Zweites Wohnbeispiel Drittes Wohnbeispiel Hotel Buczynski

Zimmer: moderne und geräumige Zimmer mit Klimaanlage, Balkon, Dusche/WC oder Badewanne/WC, LCD-Sat-TV, Telefon, Safe, Föhn, Kühlschrank und kostenlosem WLAN. Barrierefreie Zimmer auf Anfrage. Zimmerkategorien:

  • Standard: 1 Raum, ca. 25 m², Belegung maximal 2 Personen
  • Superior 1 Raum, ca. 30 m² mit Sitzecke inklusive Sofa, Belegung maximal 4 Personen
  • Suite: mit Bergblick, Zustellbett, Belegung maximal 4 Personen (auf Anfrage buchbar)
  • Appartements: 2 Räume, ca. 60 m², Leihbademantel, Zustellbett, Belegung maximal 4 Personen

Verpflegung: reichhaltiges Frühstücks- und Abendbüfett.

Service: Ausflugs- und Veranstaltungsangebot. Kinderbett, Funk-­Babysitter und Kinderbadewanne ohne Gebühr.

Hot-stone-Wellnessanwendung Teilansicht Speisesaal Hotel Buczyński

Kur & Wellness im Hotel Buczyński:

Hier bekommen Sie professionelle Hilfe bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, Erkrankungen der Atemwege, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und in Fällen von vielen anderen Beschwerden.

Kurtaxe in Bad Flinsberg: Die Gemeinde Świeradów-Zdrój erhebt eine Kurtaxe (ca. 1,00 € pro Person und Tag), diese ist vor Ort zu entrichten.

Reise versichern? Wir empfehlen ein umfassendes Hanse-Merkur-Versicherungspaket mit Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Auslandskrankenversicherung, Notfallservice. Dazu beraten wir Sie gern.

Leistungen im Preis:

  • Übernachtungen
  • Begrüßungscocktail
  • Halbpension
  • Willkommensgeschenk im Zimmer
  • bei mitgebuchtem Kurpaket: ärztliche Untersuchung und 10 Anwendungen pro Aufenthalt
  • Nutzung des Schwimmbad, Whirlpool und Sauna
  • Veranstaltungen des Hotels Buczyński

zusätzlich Weihnachten und/oder Silvester:

  • familiärer Weihnachtsabend am 24.Dezember mit traditioneller Festtafel (polnisch und international)
  • spezielles Feiertagsmenü im Rahmen der Halbpension
  • Silvesterball mit Musikkapelle, Büfetts (kalt und süß), 3 warmen Menüs, Kaffee, Tee, kalten Getränken und ¼ Flasche Sekt, ½ Flasche Wein pro Person, Livemusik, Silvesterfeuerwerk
Termine
Hotelcode PL-FL-BU
20.12.-27.12. 27.12.-03.01. 20.12.-03.01.
Preise pro Person in € 7 Ü 7 Ü 14 Ü
Zimmer Verpfl. Code Erholung
DZ Standard
DZ Superior
EZ Standard
Appartement
HP
HP
HP
HP
DAAHK
DSUHK
EAAHK
2XJHK
553
609
686
756
678
734
811
881
1231
1343
1494
1637
Zuschlag Kurpaket +86 +86 +86
Zuschlag Vollpension +98 +98 +98
Kleinbusanreise ab/an Haustür 130 € pro Person ab Berlin, Potsdam, Umland im Autobahn-Ring. Weitere Orte auf Anfrage bzw. weitere Orte auf Anfrage bzw. mehr
Eigene An- und Abreise: Videoüberwachter Parkplatz am Haus, eine Woche 25 €, zwei Wochen 45 €.

DZ = Doppelzimmer, EZ = Einzelzimmer, Erholung = ohne vorgebuchtes Kurpaket

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Zum Angebot des Hotels Buczyński für das aktuelle Reisejahr

Naturheilmittel
in Flinsberg:

Das heilkräftige Moor, das in der Nähe von Świeradów Zdrój gefördert wird, verbessert das Wohlbefinden – wirkt positiv auf Haut, Gelenke, Muskeln und Körper, lindert rheumatische Beschwerden. Im Moor sind Mineralstoffe enthalten, die eine anregende Wirkung auf den Stoffwechsel und den Kreislauf haben. Sie sind hilfreich auch bei Stressabbau und Schwächezuständen.

7 mineralhaltige Radonwasserquellen – schwach mineralisierte Säuerlinge, die folgende Spurenelemente enthalten können: Hydrogenkarbonat, Kalzium, Eisen, Magnesium, Fluor. Wegen der Vielzahl an Spurenelementen lassen sich verschiedene Heilwirkungen ausmachen: Die Wässwe der Heilquellen wirken sich positiv auf das Hormonsystem und auf die Herztätigkeit aus. Der Fluorgehalt des Wassers ist von wesentlicher Bedeutung für die Verbesserung des Zustands der Zähne, der Eisengehalt hilft bei der Bekämpfung von Anämie, der Magnesiumgehalt wirkt gegen Muskelkrämpfe. Als Trinkkur verabreicht, steigert es das Absondern der Magensäure, regt die Verdauung an und senkt den Zuckerspiegel. Das Heilwasser für ihre Trinkkur finden alle Kurgäste in der Wandelhalle, einem bekannten Kleinod von Bad Flinsberg. Das Mineralwasser wird auch zum Baden eingesetzt.

Heilanzeigen:

Erkrankungen des Bewegungs­apparates, rheumatische Erkrankungen, Arteriosklerose, Osteoporose, Erkrankungen der Atemwege, Erkrankungen des Stoffwechsels, Frauenleiden, neurologische Erkrankungen, entzündliche Zustände des peripheren Nervensystems, z.B. Schulter-Arm-Syndrom, Hüftnerven-Entzündung, Migräne, einige Allergien