Kurhaus Sanus · 2018/19

An der Rezeption im Kurhaus Sanus Winterliches Kurhaus Sanus im polnischen Bad Flinsberg

Silvesterreisen nach Bad Flinsberg · Świeradów-Zdrój

Dank der besonderen Lage des Kurhauses Sanus am Fuße des Berges, ruhig und dennoch zentral, können Sie reizende Landschaften genießen und gleichzeitig Ihre Gesundheit stärken. Das Haus ist ein perfekter Ausgangspunkt für Bergwanderungen.

Für die Silvesterparty vorbereitete Bad-Flinsberger Wandelhalle Tanz beim Silvesterball in der Bad-Flinsberger Wandelhalle

Der Silvesterball wird in der Bad-Flinsberger Wandelhalle durchgeführt, diese befindet sich ganz in der Nähe (etwa 150 Meter Entfernung).

Ausstattung des Kurhauses Sanus: Rezeption, wunderschöne geräumige Lobby, Res­taurant, Bar, ein Café, Leseraum, Behandlungsabteilung, Trinkhalle mit radonhaltigem Wasser, Sauna, Whirlpool mit Radonwasser und Fitnessraum.

Zimmer: modern mit Dusche/WC, Sat-TV, Internetzugang, Wasserkocher, Telefon und Kühlschrank.

Frau im Doppelzimmer Kurhaus Sanus 2-Bett-Zimmer mit auseinander stehenden Betten

Verpflegung im Kurhaus Sanus: Frühstück und Abendessen als Büfett, das Mittagessen wird am Tisch serviert.

Service: 24-Stunden-Empfang, Kreditkartenakzeptanz. Vor Ort werden Veranstaltungen und Ausflüge angeboten. WLAN-Internetzugang kostenfrei.

Kur & Wellness · Kurhaus Sanus:

Die meisten Behandlungen werden im Haus ausgeführt, auch einige Moorbehandlungen. Traditionell sind einige Kurbehandlungen im Dom Zdrojowy, im Haus Goplana, im Moorbad und im Radonbad (alles in 50 bis 400 Metern Entfernung):

  • Teilkörpermassagen
  • Paraffinpackungen
  • Jod-Brom-Inhalationen (Radonhaus)
  • Vierzellenbäder
  • Elektrotherapie
  • Magnetfeld-Therapie
  • Lasertherapie
  • Hydro-Jet
  • Ozonbäder
  • Moorumschläge
  • Moorfasson
  • Ganzkörper-Naturmoorumschläge (im Moorbad-Haus)
  • Mineralspülungen
  • Radoninhalationen (Radonhaus)
  • Radonsalz-Gradierwerk (Radonhaus)
  • Sollux-Lampe
  • individuelle Gymnastik
  • Gruppengymnastik
  • Mineralbäder
  • Fichtenbäder (Haus Goplana)

Kurtaxe in Bad Flinsberg: Von der Gemeinde Świeradów-Zdrój wird eine Kurtaxe erhoben (ca. 0,80 € pro Person/Tag), diese ist vor Ort zu entrichten.

Eigene Pkw-Anreise: am Haus unbewachter Hotelparkplatz (Nutzung circa 2,00 € pro Tag).

Kleinbusanreise ab/an Haustür

  • Berlin: 130 € pro Person
  • Potsdam: 130 € pro Person
  • Berliner Umland im Autobahnring: 130 € pro Person
  • Dresden: 110 € pro Person
  • Cottbus: 110 € pro Person
  • weitere Orte auf Anfrage bzw. mehr

Reise versichern? Wir empfehlen ein umfassendes Hanse-Merkur-Versicherungspaket mit Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Auslandskrankenversicherung, Notfallservice. Dazu beraten wir Sie gern.

Kurhaus Sanus · Silvesterreisen nach Bad Flinsberg

Preise pro Person in €
Reisetermine


Übn.

DZ
Dusche/WC

EZ
Dusche/WC

21.12.2018 – 28.12.2018

7

402

454

28.12.2018 – 04.01.2019

7

443

495

21.12.2018 – 04.01.2019

14

844

949

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
zu den Angeboten des Kurhauses Sanus für das aktuelle Reisejahr


DZ = Doppelzimmer, EZ = Einzelzimmer

Kinderermäßigungen bei 2 Vollzahlern: bis 3 Jahre kostenlos,
4–7 Jahre: 50% Rabatt, 8–12 Jahre: 20% Rabatt

Leistungen im Preis:

  • Übernachtungen im Kurhaus Sanus
  • Vollpension
  • Nutzung des Hallenbades im Kurmittelhaus
  • Nutzung von Sauna und Whirlpool
  • Trinkkur mit radonhaltigem Wasser
  • ärztliche Konsultation, 2 Anwendungen pro Anwendungstag (24.12., 27.12., 28.12., 29.12., 31.12.)
  • zusätzlich Weihnachten:

  • am 24.12. festliches Heiligabendmahl
  • zusätzlich Silvester:

  • Silvesterball in der Wandelhalle von Bad Flinsberg
  • Neujahrsmenü

Heilanzeigen:

Erkrankungen des Bewegungs- apparates, rheumatische Erkrankungen, Arteriosklerose, Osteoporose, Erkrankungen der Atemwege, Erkrankungen des Stoffwechsels, Frauenleiden, neurologische Erkrankungen, entzündliche Zustände des peripheren Nervensystems, z.B. Schulter-Arm-Syndrom und Hüftnerven- Entzündung, Migräne, einige Allergien

Naturheilmittel in Bad Flinsberg:

Das heilkräftige Moor, das in der Nähe von Świeradów Zdrój gefördert wird, verbessert das Wohlbefinden – wirkt positiv auf Haut, Gelenke, Muskeln und Körper, lindert rheumatische Beschwerden. Im Moor sind Mineralstoffe enthalten, die eine anregende Wirkung auf den Stoffwechsel und den Kreislauf haben. Sie sind hilfreich auch bei Stressabbau und Schwächezuständen.

7 mineralhaltige Radonwasserquellen – schwach mineralisierte Säuerlinge, die folgende Spurenelemente enthalten können: Hydrogenkarbonat, Kalzium, Eisen, Magnesium, Fluor. Wegen der Vielzahl an Spurenelementen lassen sich verschiedene Heilwirkungen ausmachen: Die Heilquellenwässer wirken sich positiv auf das Hormonsystem und auf die Herztätigkeit aus. Der Fluorgehalt des Wassers ist von wesentlicher Bedeutung für die Verbesserung des Zustands der Zähne, der Eisengehalt hilft bei der Bekämpfung von Anämie, der Magnesiumgehalt wirkt gegen Muskelkrämpfe. Als Trinkkur verabreicht, steigert es das Absondern der Magensäure, regt die Verdauung an und senkt den Zuckerspiegel. Das Heilwasser für ihre Trinkkur finden alle Kurgäste in der Wandelhalle, einem bekannten Kleinod von Bad Flinsberg. Das Mineralwasser wird auch zum Baden eingesetzt.