Hotel-Sitemap  |  Informationen  |  Über Uns  |  Agentur-Bereich  |  Kontakt  |  Impressum  | AGB  | Datenschutz

Dudince: Kurhotel Smaragd



Der Kurkomplex von Dudince erstreckt sich zwischen Quellhügel und dem Freibad „Dudinka“. Hier befindet sich das Kurhotel Smaragd, welches mit dem Kurzentrum „Kristal“ durch einen überdachten und beheizbaren Gang verbunden sind. Angeschlossen an das Kurzentrum ist ebenfalls das Kurhotel Rubín. Die Gäste beider Häuser können sämtliche Einrichtungen der Häuser „Rubín“ und „Smaragd“ nutzen.

Ausstattung des Kurhauses Smaragd: 139 Zimmer und Appartements. Rezeption, Lift, Café, Tagesbar, Speisesaal, Konferenzraum, Bibliothek, Sommerterrasse, Wintergarten, À-la-carte-Restaurant, WLAN-Internet. 25×10-Meter-Außenbecken (Sommerbetrieb), Hallenbad (12×12 Meter, 34°C), Vitalwelt „Wellnea“ mit Saunalandschaft, Tepidarium, Whirl­pool, Entspannugswanne, Solarium, Fitnessraum, Thai Relax-Zentrum und Bar.

Zimmer: freundliche Zimmer und Apparte­ments mit Dusche, WC, Telefon, Kühlschrank, teilweise Radiowecker, Sat-TV und überwiegend mit Balkon. Die Zimmer im Kurhotel Smaragd wurden teilweise renoviert. Behindertengerechte Zimmer verfügbar.

Verpflegung: Frühstücksbüfett, mittags und abends Menüwahl und Salatbüfett. Reduktions-, Diabetiker-, Schonkost und vegetarische Speisen möglich.

Schwimmbad im Kurzentrum KristalService/Freizeit: Geldwechsel, Bademantelverleih, Friseur, Pediküre, Maniküre, Kosmetik.

Sport und Freizeit: Bademantel-, Föhn- und Fahrradverleih, Friseur, Pediküre, Maniküre, Kosmetik, Wäsche- und Bügelservice, Kiosk gegen Gebühr. Sportzentrum mit Squash, Tennis, Yoga, Aerobic, Pilates, Bowling, Fitnessraum. Veranstaltungs- und Ausflugsangebot.

Kur & Wellness im Kurhotel Smaragd:

  • Perlbäder
  • Mineralwasserbäder
  • Wirbelbäder
  • galvanische Bäder
  • Unterwassermassagen
  • Schottische Duschen
  • Paraffinpackungen
  • klassische Massagen
  • Reflex-, Segmentmassagen
  • Wassergymnastik
  • Heilgymnastik (Einzel und Gruppe)
  • Sauerstofftherapie
  • Inhalationen
  • Dia­dynamik
  • Magnetfeldtherapie
  • Lasertherapie
  • Ultraschall
  • Heilgasinjektionen

Gegen Gebühr: lokale Kryotherapie, radiale Stoßwellentherapie, Fußreflexzonenmassagen, Wellnessmassagen- und Anwendungen, manuelle Lymphdrainagen, Moorpackungen, trockene Kohlensäurebäder.

Kurprogramme des Kurhotels Smaragd

    Medical Gold (mit Vollpension):

  • ärztliche Eingangsuntersuchung
  • Abschlussuntersuchung (ab 13 Nächte Aufenthalt), bei Bedarf Kontrolluntersuchung
  • 3 Kuranwendungen pro Behandlungstag (Montag bis Sonnabend)
  • EKG bei Bedarf
  • Abschlussbericht (ab 13 Nächte Aufenthalt)
  • Medical Silver (mit Halbpension):

  • ärztliche Eingangsuntersuchung
  • Abschlussuntersuchung (ab 13 Nächte Aufenthalt), bei Bedarf Kontrolluntersuchung
  • 2 Kuranwendungen pro Behandlungstag (Montag bis Sonnabend)
  • EKG bei Bedarf
  • Abschlussbericht (ab 13 Nächte Aufenthalt)

Kurtaxe: Die Kurtaxe wird vor Ort erhoben (etwa 1,00 € pro Person/Übernachtung).

Reise versichern? Wir empfehlen ein umfassendes Hanse-Merkur-Versicherungspaket mit Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Auslandskrankenversicherung, Notfallservice. Dazu beraten wir Sie gern.

Anreise/Flug: Gern buchen wir für Sie den passenden Flug mit Transfers zum/vom Hotel. Oder Sie suchen sich Ihre Fluggesellschaft selbst aus. Auf Seite 8 in unserem aktuellen Katalog „Kur & Wellness” informieren wir Sie über die Buchungsbedingungen bei Flügen.

Anreise mit dem Flugzeug:

Die Transfers zwischen dem Flughafen und den Hotels in Dudince (Smaragd, Rubín, Diamant) übernimmt ein Partnerunternehmen:

  • Flughafen Bratislava: Preis maximal 140 € (hin und zurück):
    70 € pro Strecke und Auto (maximal 3 Personen)
  • Flughafen Budapest: Preis maximal 100 € (hin und zurück):
    50 € pro Strecke und Auto (maximal 3 Personen)
  • Flughafen Wien-Schwechat: Preis maximal 180 € (hin und zurück):
    90 € pro Strecke und Auto (maximal 3 Personen)

Transfer zum/vom Flughafen Berlin im Kleinbus inklusive Abholen/Heim­bringen ab/an Haustür

  • für Berlin: pro Person 40 €
  • für Potsdam: pro Person 40 €
  • für das Berliner Umland im Autobahnring: pro Person 50 €
  • weitere Orte: auf Anfrage

Anreise für Kurgäste aus Wien und Österreich:

Wien (Bahnstation) bzw. Wien (City): hin und zurück maximal 200 € = 100 € pro Strecke und Auto (maximal 3 Personen)

Pkw-Anreise (Pkw): Aufgrund der Entfernung empfehlen wir, sowohl bei der Hinfahrt als auch bei der Rückfahrt einen Zwischenstopp mit Übernachtung einzuplanen. Wir sind Ihnen gern dabei behilflich.
Parken am Kurhotel Smaragd in Dudince: Kostenpflichtige Parkplätze vorhanden (Nutzung von circa 2 bis circa 5 € pro Tag). Adresse des Kurhotels Smaragd: Liečebný dom Smaragd, Kúpeľná 106, Dudince

Spartipp: bei FFAIR Reisen: Ab 13 Nächte Aufenthalt 10 € Ermäßigung pro Tag (z.B. 14x Übernachten = 140 € Ermäßigung, 21x Übernachten = 210 € Preisermäßigung)

Kurhotels Rubín / Kurhotel Smaragd · Dudince

Tagespreise pro Person in €

Medical Silver

Medical Gold

Saisonzeiten

Übn.

DZ

EZ

DZ

EZ

31.07.–01.11.2018

1 (bis 12xÜ)
1 (ab 13xÜ)

63
53

73
63

70
60

80
70

01.11.–18.12.2018

1 (bis 12xÜ)
1 (ab 13xÜ)

59
49

69
59

66
56

76
66


DZ = Doppelzimmer, EZ = Einzelzimmer

Zuschlag Appartement ohne Balkon: 20 € pro Person/Tag, Zuschlag Appartement mit Balkon: 26 € pro Person/Tag, Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinnutzung: 19 € pro Person/Tag.

Leistungen im Preis:

  • Übernachtungen im Kurhaus Samaragd
  • Halbpension (Programm Medical Silver) bzw. Vollpension (Programm Medical Gold)
  • gebuchtes Kurprogramm
  • tägliche Nutzung des Hallenbades „Well­nea“
  • Nutzung von Außenpool (Mai bis September), Schwimmbad und Wirbel­bassin


Thermalbad Dudince

Blick zum Gebirge vom Kur-Bereich aus Die günstige Lage des Thermalbads Dudince in der Nähe von Ungarn sorgt für mildes Klima, viele Sonnenstunden im Jahr und zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, wie zum Beispiel nach Budapest, Bratislava und Esztergom. Dudince gilt in der Slowakei als der Ort mit den meisten Sonnenstunden im Jahr. Die örtlichen warmen Quellen wurden schon zu Zeiten des römischen Imperiums genutzt, die Römer nutzten die Quellen zur Linderung ihrer Gliederschmerzen. Dennoch wurde Dudince erst im 20.Jahrhundert Kurort und ist somit der jüngste Kurort der Slowakei. Der schöne Kurpark mit Thermal-Schwimmbad bildet gleichsam die Grenze zwischen dem kleinen Kurort und den Kur-Anlagen.

Naturheilmittel in Dudince:

Das Thermalwasser (28,5 °C) ist ein schwefelwasserstoffhaltiger Säuerling, alkalisch-erdig, gips-, sulfat- und glaubersalzhaltig. Für einige Behandlungen wird es bis 36 °C erwärmt.

Kreislauf schonende Thermalquellen in Dudince:
Die in Europa einzigartige Kombination des Dudincer Thermalwassers von Schwefel- wasserstoff und Kohlensäure bewirkt das gleichzeitige Einwirken auf Gelenke und Knochen und schützt Herz und Kreislauf. Das ausgezeichnete Quellwasser findet für Ihre Kur Anwendung bei Mineralbädern. Ergänzt wird die Kur durch Methoden der modernen und der klassischen Medizin.

Heilanzeigen von Dudince: